×
11 554
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Engineering Manager - Retail Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - B2B Inventory Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | Schwerpunkt Paid Social Media (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES SE
Junior Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
INDITEX
HR Manager (M/W/D) Massimo Dutti & Zara Home
Festanstellung · HAMBURG
FALKE
Performance Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
COLUMBIA SPORTSWEAR COMPANY
Sales Representative - South-West Germany (Buying Groups)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
11.12.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mmooddeell: Neue digitale Plattform für Model-Booking

Veröffentlicht am
11.12.2017

Innovation als Antrieb: Die Münchner Plattform Mmooddeell will für mehr Transparenz und Objektivität im Bereich Model-Booking sorgen und damit neue Standards setzen. Ziel sei es laut der drei Brüder Maximilian Staib, Julius und Ludwig Henne, die das Unternehmen im Juni 2016 gegründet haben, Marken und Labels für Kampagnen und Shootings optimaler zu versorgen und auch den Models einen realistischen Überblick zur Joblage und Arbeitswelt zu geben. 

Seit dem Sommer gibt es die Plattform auch als iOS-App, - MMODDEELL


Bei die digitalen Plattform werden laut der Inhaber die Models über einen Algorithmus basierend auf objektiven Kriterien vorgeschlagen. Die Kommunikationskette verkürze sich so, weil Dienstleister den Entscheidungsträgern über die Plattform direkten Zugriff auf Modelprofile geben können. Mit der Entwicklung sei man in Europa der Erste dieser Art, heißt es seitens des Unternehmens. 

​Mmooddeell verzeichnet bereits rund 1.500 Nutzer. Marken wie Eterna, Luisa Cerano, Oribe, Fila und Mustang sowie E-Commerce-Unternehmen nutzen demnach die Plattform. Seit Juli 2017 gibt es auch eine iOS-App mit der Models auch unterwegs ihr Profil verwalten und Buchungen annehmen können.

Obwohl dem Modelbooking eine zentrale Bedeutung zukommt, habe sich in den vergangenen Jahrzehnten nicht viel getan, bemängeln die Brüder Henne. Der Branche fehle es an Transparenz, Objektivität, Standards und Innovation, sagt Julius Henne Co-Founder von Mmooddeell.

Die drei Brüder Henne wollen für mehr Transparenz im Booking-Bereich sorgen - MMOODDEELL


"Wenn wir uns anschauen, was sich in den vergangenen Jahren in anderen Branchen getan hat, ist man etwas verwundert, dass das Geschäft mit den Models immer noch unverändert funktioniert. Gearbeitet wird immer noch mit E-Mail, dem Telefon und mit PDF-Sedcards", so die drei Brüder. 

Aber die Vielzahl an neuen Plattformen, die gerade entstehen, stimme das Trio positiv. Es scheint demnach insgesamt mehr Bewegung in den Markt zu kommen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.