×
2 886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics & Trimmings (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
16.09.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ModCloth kehrt aufgrund neuer Eigentümer auf den europäischen Markt zurück

Von
DPA
Veröffentlicht am
16.09.2020

ModCloth, der E-Commerce-Händler, der moderne, Vintage-inspirierte, vielseitige, inklusive Bekleidung und Accessoires anbietet, kündigt seine Rückkehr nach Europa an. Im Mai 2018, als das DSGVO-Programm startete, stellte die Marke den Versand auf die europäischen Märkte ein. Go Global Retail, das das Unternehmen Anfang des Jahres übernommen hat, hat das ModCloth-Team dabei unterstützt, DSGVO-konform zu werden, sodass die Marke wieder auf dem ganzen Kontinent erhältlich ist.

ModCloth


"Als neue Eigentümer bestand unsere erste Priorität für ModCloth darin, wieder eine Verbindung zu den Verbrauchern herzustellen, zuzuhören und diese Beziehungen auf eine persönlichere Art und Weise fortzusetzen, die den Kern der DNA dieser Marke ausmacht", sagte Jeff Streader, Co-CEO von ModCloth, "Modcloth war schon immer eine Marke für Frauen und hat sich durch die Unterstützung von Frauenthemen, die Einbeziehung der Größe und die Schaffung von Gesprächsatmosphäre schon immer für Frauen eingesetzt. Jetzt, da wir wieder unabhängig sind, können wir die Aspekte der Marke, die unsere Kunden wirklich geliebt haben, neu beleben."

Vor dem Verlassen Europas machten die internationalen Beziehungen von ModCloth 20 Prozent ihrer Gesamteinnahmen aus. Die Wiedereinführung auf dem Markt fördert die allgemeinen, starken Wachstumspläne von Go Global, und mit dieser wiedergewonnenen internationalen Reichweite ist ModCloth auf dem besten Weg, das Einkaufsziel für europäische Kunden zu werden, die einen einzigartigen Stil und farbenfrohe, verspielte Stücke in ihrer Garderobe suchen.

"Eine unserer wichtigsten Initiativen war es, unser Online-Shopping-Erlebnis auf unsere europäischen Kunden zu erweitern", so Streader, "sie haben seit Jahren um unsere Rückkehr gebeten, und wir könnten nicht begeisterter sein, mit einer so beliebten Marke wie ModCloth folgendes zu tun: "Go Global" ".

ModCloth wird ab dem 15. September 2020 in ganz Europa auf ModCloth.com erhältlich sein.

Copyright © 2021 Dpa GmbH