×
868
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Area Manager (w/m/d) Berlin
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
AFP
Veröffentlicht am
06.10.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mode in Paris : Lagerfeld lädt ein auf eine Reise mit „Chanel Airlines“

Von
AFP
Veröffentlicht am
06.10.2015

Boarding bei „Chanel Airlines“: in einem atemberaubenden Flughafendekor hat Karl Lagerfeld am Dienstag seine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2016 vorgestellt.

PixelFomula


Unter dem Glasdach des Grand Palais in Paris wartete tatsächlich ein nachgebauter Flughafen auf die Zuschauer: Schalter für die Gepäckaufgabe, Bodenpersonal, Anzeigetafeln für die Flüge nach Shanghai, New York, Moskau…

Die Kulissen wurden lange im Voraus geplant, so der Modeschöpfer, der am Ende der Show in Begleitung eines kleinen Jungen, seines Patenkinds Hudson Kroenig, und Cara Delevingne, auf die Bühne kam.

PixelFormula


Unter den Stars in der ersten Reihe befanden sich die Sportstars Lewis Hamilton und Maria Sharapova, die Sängerin Janelle Monae, die Schauspielerin Vanessa Paradis und ihr Tochter Lily-Rose Depp (16), die neue Chanel-Markenbotschafterin.
Die Farben der Kollektion, blau, rot und weiß, stammen geradewegs aus der französischen Nationalflagge. Die Kollektion spielt mit dem Flughafenflair und Elementen der Stewardessen-Uniformen, so zum Beispiel auf lange fließende Kleider gedruckte Anzeigentafeln.

„Ich mag die Idee, Kleidung aus reichhaltigen Stoffen als Streetwear zu tragen“, kommentiert Karl Lagerfeld gegenüber der französischen Presseagentur AFP. „Die Kleidungsstücke sehen nicht so raffiniert aus, wie sie eigentlich sind, die Ausstrahlung der Frau die sie trägt macht den Unterschied.“

PixelFormula


Einige Handtaschen wurden mit innovativen Techniken wie dem 3D-Druck hergestellt – eine Technik, die er bereits für Kostüme verwendet hat und auch Abnehmer gefunden haben, wie zum Beispiel ein besticktes Modell für 370.000 Euro.


„Es gibt eine Kundschaft für die hohe Schneiderkunst!“, so Lagerfeld. Und fügt zum Schluss hinzu: „Der Existenzgrund für Haute Couture und Luxus-Prêt-à-Porter ist, das Geld aus gut gefüllten Taschen zu holen, für Dinge die vielleicht unnütz sind, aber vielen Leuten Arbeit verschaffen“!
 

Copyright © 2021 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.