×
2 007
Fashion Jobs
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
17.12.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Modehaus Ahlert: Eigener Store für die Jugend

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
17.12.2014



Junge Mode in coolem urbanem Ambiente, das ist 19/20
In der Grevener  Martinistraße 33, nur wenige Schritte entfernt vom Haupthaus, eröffnete das Modehaus Ahlert am 6. November einen eigenen Store für junge Mode. Das Konzept von Neunzehn/Zwanzig entspricht zu großen Teilen der alten Young-Fashion-Fläche im Untergeschoss des Stammhauses - es ist nur größer, im modernen Loft-Charakter mit Lounge-Ecke eingerichtet und soll mit regelmäßigen Events zum Treffpunkt der Grevener Jugend avancieren. Der Name ist nicht nur Anlehnung an das Gründungsjahr des Modehauses, sondern steht auch für das Alter der Zielgruppe. Zum Markenmix, der auf den neuen 400 Quadratmetern angeboten wird, gehören u.a. Tom Tailor, Bench, Naketano, Review, Haily’s, Hilfiger Denim sowie die Bestseller-Marken Only, Jack & Jones, Vero Moda und Pieces. Ein eigene Webseite und ein eigener Facebook-Auftritt bekräftigen das unabhängige junge Konzept von 19/20.
Der Umzug erfolgte, weil der ehemalige Young-Fashion-Keller bei einem Starkregen sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde. Daher entschloss sich Geschäftsführer Christian Ahlert, der das Modehaus in dritter Generation führt, für einen Neuanfang nebenan. Eigentlich hatte er das Geschäft in dem neuen Klinkerbau vermieten wollen, gerne an einen internationalen Filialisten wie H&M, um Frequenz in die Grevener Innenstadt zu bringen, verriet er den Westfälischen Nachrichten. Doch die Großen hatten kein Interesse sich in der 35.000 Einwohner zählenden Gemeinde niederzulassen, wenn Münster nur 15 Kilometer Luftlinie entfernt ist, daher nutzte Ahlert die ungünstige Verkettung aus Leerstand und Wasserschaden zum eigenen Vorteil. Das Untergeschoss wird aktuell renoviert, wie es zukünftig genutzt werden soll, steht noch nicht fest.

© Fabeau All rights reserved.