×
843
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Process Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
26.03.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Modehaus Promiss stärkt physische und virtuelle Präsenz

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
26.03.2018

Der Modehändler Promiss erweitert sein Einzelhandelsportfolio und baut seine virtuelle Präsenz aus. In den Niederlanden wurden zwei neue Stores eröffnet und für den deutschen Markt gab das Unternehmen eine neue Partnerschaft mit Amazon bekannt.


Promiss-Store in Maastricht - Photo: Promiss


Am Donnerstag weihte Promiss einen neuen Store im Herzen von Maastricht ein, in unmittelbarer Nähe von Marken wie Scotch & Soda Kids und Hilfiger Denim. Am Samstag folgte die Eröffnung einer Filiale in Rotterdam im Einkaufszentrum Alexandrium. Hier sind verschiedene niederländische und internationale Marken wie C&A, CoolCat, Didi, Primark, Adidas, Ecco, H&M, Hema, G-Star und Foot Locker vertreten.

Promiss plant im laufenden Jahr in den Niederlanden noch weitere Ladeneröffnungen. Außerdem will der Modehändler seine Onlinepräsenz ausbauen. Ab April hält Promiss außerdem auf Amazon Deutschland Einzug. Bereits im Oktober 2017 verkündete das Label eine erste Zusammenarbeit mit dem niederländischen Online-Kaufhaus Wehkamp und der deutschen Modeplattform Zalando. Zusätzlich zu diesem breiten Online-Angebot verfügt die Marke über einen eigenen Online-Shop.

Mit der jüngsten Expansion des Ladennetzwerks betreibt Promiss gegenwärtig 16 eigene Stores in den Niederlanden. Das Angebot konzentriert sich auf Womenswear für die Altersgruppe 40+. Promiss ist seit der Übernahme von der 2015 in Konkurs geratenen Etam Groep Retail eine Tochter der niederländisch-belgischen FNG Group. Damals schloss der Einzelhändler alle 70 Stores der Marke. 2016 fusionierte die FNG Group (damals unter dem Namen R&S Retail) mit Etam Groep Retail und übernahm die Marke über ein Reverse Takeover. In der Folge wurde FNG zu Promiss umbenannt und die Eröffnung zahlreicher neuer Stores angekündigt. Im Juli 2016 wurde in Hoofddorp ein 188 Quadratmeter großer Flagship-Store eingeweiht.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.