×
3 382
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
13.04.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ModEurop: Positives Fazit der Farbkonferenz in Berlin

Veröffentlicht am
13.04.2018

Unter der Regie des neuen Kreativ-Teams NextguruNow hatte ModEurop am 10. April zur ersten Colour Conference nach Berlin in die Räume der AMD geladen. Auf dem Programm standen die Farbauswahl und Erstellung der Lederfarbkarte für die Saison Herbst/Winter 2019/20. 

Reger Austausch herrschte beim ModEurop-Treffen in Berlin. - DSI


Vorträge unterschiedlicher Referenten ermöglichten den Teilnehmern aus verschiedenen europäischen Ländern, darunter auch ModEurop-Partner Mirco Lopardo vom italienischen Zulieferer Biokimica sowie der aus Indien angereiste  ModEurop-Vice-President Mohamed Sadiq, einen Blick über den Tellerrand, heißt es seitens der Veranstalter.

Für die Herbst/Winter-Saison 2019/20 soll das bedeuten, dass klassische Harmonien durch Pop-up-Farben und Akzente aufgemischt und in einen neuen Kontext gesetzt werden. Die so genannten "verführerischen Disharmonien" würden demnach weiterhin durch Strömungen der Streetwear und ein sportiv getriebenes Cross Dressing begleitet.

Outdoor-Details sorgen dazu für praktischen Mehrwert. Tailoring-Aspekte senden erste Signale in Richtung eines "angezogeneren" Stils. Aus diesen gesellschaftlichen Entwicklungen definieren sich die drei ModEurop Farbthemen "Enlightment", "Shifting" und "Enchantment" für Herbst/Winter 2019/20. 

Als besonders inspirierend wurden laut der Veranstalter neben den Trendvorträgen auch die Beiträge der progressiven Designer-Marke Tata Christiane und des Spezialisten für NFC Cloud Services, Pop That Tag, bewertet.

Reger Austausch herrschte beim ModEurop-Treffen in Berlin. - DSI


Auch der Besuch des auf japanische Avantgarde ausgerichteten Konzept-Stores Oukan in Berlin-Mitte fand demnach enormen Zuspruch bei den Kreativen.

Die Kooperation mit der AMD will man weiterführen. Damit setze ModEurop einen wichtigen Akzent bei der Neuausrichtung. "Ziel ist es, Mode und Trends aus einer neuen Perspektive erlebbar zu machen", so DSI Geschäftsführer Manfred Junkert.

Die nächste ModEurop Colour Conference findet Mitte Oktober statt. Die ModEurop Lederfarbkarte für Herbst/Winter 2019/20 soll ab Mitte Mai beim DSI in Offenbach erhältlich sein.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.