×
2 358
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
05.06.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ModiFace (L'Oréal) stellt Amazon Technologie für virtuelles Make-up zur Verfügung

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
05.06.2019

Amazon-Kunden können dank ModiFace, einem Augmented-Reality-Spezialisten, der 2018 von der L'Oréal-Gruppe übernommen wurde, das auf der Plattform des amerikanischen Riesen verkaufte Make-up virtuell testen.

Interface zum virtuellen Ausprobieren von Make-up im Laden - Modiface


Amazon-Nutzer können Produkte, unabhängig von ihrer Marke, virtuell ausprobieren, indem sie ein Video oder Selfie mit der Kamera ihres Handys aufnehmen.

"Vertriebspartner werden in der Lage sein, die virtuelle Anpassung für eine unbegrenzte Anzahl ihrer Produkte einfach zu integrieren", sagte L'Oréal in einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung. Diese Technologie, die Mitte des Jahres in den USA und Japan eingesetzt wird, wird zunächst auf Lippenstifte angewendet, bevor sie auf die gesamte Make-up-Palette ausgedehnt wird.

Die Unternehmen haben keine finanziellen Angaben gemacht.

L'Oréal hat sich bereits über ModiFace mit Facebook zusammengeschlossen, um Nutzern des sozialen Netzwerks virtuelle Make-up-Tests seiner Marken Urban Decay oder Nyx anzubieten.

Soziale Netzwerke sind zum wichtigsten Wachstumstreiber für den Online-Verkauf von L'Oréal geworden, der 2018 11 % des Umsatzes erreichte.

Amazon hat seinerseits gerade seine eigene Hautpflegemarke Belei lanciert, in der Hoffnung, von der weltweit wachsenden Nachfrage nach Cremes und Seren zu profitieren.

ModiFace wurde 2007 gegründet und ist spezialisiert auf Augmented Reality und künstliche Intelligenz im Bereich Beauty. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen virtuelle 3D-Testtechnologien für die Haarfärbung oder die Hautdiagnose.

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.