×
2 489
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.02.2020
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Moncler Genius arbeitet 2020 mit JW Anderson, Rimowa und eBike-Label

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.02.2020

Das Label von Jonathan Anderson, JW Anderson, ist die jüngste hochkarätige Ergänzung der Moncler Genius-Partnerliste für die Kollektionen 2020. Zu den Newcomern zählen auch Rimowa und ein überraschender Außenseiter aus einem anderen Industriezweig.


Moncler Genius 2020 



Die Capsule Collection von Jonathan Anderson dürfte für Aufregung sorgen, denn der irische Designer ist einer der ambitioniertesten und inspirierendsten Luxus-Designer unserer Zeit. Dies gilt sowohl für seine Arbeit für sein gleichnamiges Label, dessen Miteigentümer LVMH ist, als auch für die LVMH-Tochter Loewe. Moncler erklärte, das Unternehmen habe ihn gewählt aufgrund seiner "faszinierend cleveren Vision genderübergreifender Mode".

Die Kollektion wird am 19. Februar im Rahmen der Mailänder Modewoche enthüllt, wie bereits 2019, wie auch diejenigen von Veronica Leoni und Sergio Zambon für 2 Moncler 1952, Sandro Mandrino für 3 Moncler Grenoble, sowie Craig Green, 1017 Alyx 9SM, Fragment Hiroshi Fujiwara, Richard Quinn, Simone Rocha und Poldo Dog Couture.

Wie bereits erwähnt, ist auch die Luxus-Gepäckmarke Rimowa von LVMH Teil der diesjährigen Auswahl. Moncler erklärte, das Unternehmen trete in diesem Jahr in "eine neue Phase ein und geht über das Produkt hinaus, um Erfahrungswelten zu erschließen und zugleich die persönliche Kommunikation zu verbessern und Verbindungen und Emotionen aus dem digitalen Umfeld in die wahre Welt zu tragen".

Rimowa enthüllt hierfür ein "mutiges, neues Reisekonzept", Reflection. Das Projekt zeige "neue Innovationen im Bereich Technologie, Verbindung und Kommunikation im digitalen Zeitalter. Der Sprache der sozialen Medien wird eine physische Dimension verliehen, um den Menschen die Möglichkeit zu geben, mit der Welt zu kommunizieren und mit ihr in Verbindung zu treten".

Dies dürfte für Überraschungen sorgen, wie auch ein der Modesphäre gänzlich unbekannter Name: Das eBike-Unternehmen Mate.Bike aus Kopenhagen.

Das Unternehmen erklärte seine Teilnahme mit folgenden Worten: "Das Erfahrungs-Potenzial von Moncler Genius ist grenzenlos. Unsere Vision ist es, das Gewöhnliche durch das Außergewöhnliche neu zu erfinden und sowohl in der Stadt als auch der Wiege Monclers, den Bergen, Emotionen zu wecken. Mit dieser Überzeugung erweitert Moncler Genius 2020 seinen Pioniergeist als Outdoor-Innovator. Mate.Bike bietet einen einzigartigen Blick auf progressives Reisen mit einem eBike, das für extreme Geländebedingungen in den Bergen und mit Schnee gedacht wurde, und die Grenzen zwischen konventioneller Fortbewegung und persönlicher Entfaltung erforscht".

Moncler scheint sein vor drei Jahre gegründetes Genius-Projekt ausbauen zu wollen, um sich weiterhin von der Masse abheben zu können. Mehr und mehr Marken haben ähnliche Konzepte eingeführt.

Moncler Genius wurde 2018 erstmals durchgeführt und lieferte dem Unternehmen einen komplett neuen Ansatz für die Kollektionen der höchsten Produktkategorie. Dieses Umdenken wurde von Firmenchef Remo Ruffini als Erfolg bezeichnet, sowohl hinsichtlich der positiven Auswirkungen auf die Marken- als auch auf die Umsatzentwickung.

Das Unternehmen veröffentlicht stetig steigende Umsatzzahlen, weshalb Gerüchte aufgetaucht sind, wonach Luxus-Riese Kering an einer Übernahme interessiert sein könnte.

Doch im Dezember winkten die beiden Unternehmen nach einem Bericht von Bloomberg ab, wonach Gespräche im Gang seien. Remo Ruffini erklärte, dass sie sich im normalen Gang der Geschäfte tatsächlich treffen, doch dass keine Änderung der Eigentumsverhältnisse geplant sei.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.