×
688
Fashion Jobs
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
Werbung
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.04.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Moncler steigert Umsatz im ersten Quartal um 21 %

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.04.2021

Der italienische Luxusjackenhersteller Moncler meldete am Donnerstag einen Umsatzanstieg von 21% bei konstanten Wechselkursen im ersten Quartal, was die Erwartungen der Analysten leicht übertraf. Wachstumstreiber waren Asien und solide Anzeichen für eine Erholung in Nordamerika.

Photo: Moncler


Der Umsatz im Januar-März-Quartal belief sich auf 365,5 Mio. Euro (439,22 Mio. US-Dollar) und lag damit leicht über den Erwartungen der Analysten, die laut Refinitiv-Konsens im Durchschnitt mit 361 Mio. Euro gerechnet hatten.

Die Umsätze stiegen im Berichtszeitraum in Asien um 53%, insbesondere in China und Korea, und wuchsen um 34% in Nord- und Südamerika, während sie in Italien und dem restlichen Europa schwach blieben.

Der Aufschwung von Moncler im ersten Quartal, in dem die Umsätze im Großen und Ganzen denen des ersten Quartals 2019 entsprachen, spiegelt die jüngsten starken Ergebnisse anderer Luxuskonzerne wie LVMH, Kering und Hermès wider und signalisiert ein Comeback der Branche nach den beispiellosen Umsatzeinbrüchen aufgrund der Pandemie.
 

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.