×
730
Fashion Jobs
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Marketing Manager (M/W) Premium Fashion
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
E-Commerce Activation Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Praktikum (M/W/D) Data-Science / Business Analytics
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
E-Account Manager (m/d/w)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Junior Platform Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Logistics Inbound
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Duales Studium International Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Strategic Digital Marketing Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach

More & More verzeichnet Umsatzplus

Von
Veröffentlicht am
10.05.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das DOB-Unternehmen aus Starnberg verbucht für das Geschäftsjahr 2018 Erlöse von 58 Mio. EUR und damit ein Wachstum von 7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Screenshot Website


Seit 2016 gehört More & More zum türkischen Unternehmen Cemsel aus Istanbul. Der Aktionär Cemsel Tekstil erhöhte seine Beteiligung damals von 12 % auf 49 %. Zu der Neustrukturierung der angeschlagenen Marke gehörte auch die Umwandlung von einer AG in eine GmbH.

Die Geschäftsstrategie scheint aufzugehen: In den vergangenen Jahren hat sich das Ergebnis von More & More kontinuierlich verbessert. Maßnahmen wie eine umfassende Optimierung des Sortiments und der Beschaffungsstruktur, sorgten für bessere Roherträge und höhere Flächenproduktivität.

Für 2019 rechnet More & More mit einer weiteren Steigerung des Umsatzes. Im ersten Quartal zeichne sich bereits ein positiver Trend und eine überplanmäßige Entwicklung ab.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.