×
2 418
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
WEITBLICK GMBH & CO.KG
Produktmanager Workwear (M/W/D)
Festanstellung · ASCHAFFENBURG
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Senior Brand Manager (M/W/D) Givenchy
Festanstellung · DÜSSELDORF
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Trainer (M/W/D) Region Nord-Ost
Festanstellung · BERLIN
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Merchandising Manager (M/W/D) Retail
Festanstellung · DÜSSELDORF
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.05.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Moschino nicht mehr Cheap and Chic, sondern Boutique

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.05.2015



Moschino Cheap & Chic ist Moschino Boutique
Unter der frechen kreativen Handschrift von Jeremy Scott hat Moschino ein Momentum erreicht, von dem andere Modehäuser nur träumen können. Im Zuge des neu entfachten Interesses wurde die 1988 gelaunchte RTW-Zweitlinie Cheap and Chic neu aufgestellt. Gegenüber der WWD erklärte Moschino-CEO Alessandro Varisco, dass die Zweitlinie Cheap & Chic irgendwie in die Jahre gekommen war und eine Veränderung brauchte.
Und Moschino wäre nicht Moschino, wenn dieser Wandel nicht irgendwie „dramatisch“ ausgefallen wäre. Ganz verabschiedet hat sich das Modehaus von der Zweitlinie allerdings nicht. Sie ging vielmehr in dem neuen Label mit dem Namen „Boutique Moschino“ auf. Die neu gelaunchte Brücken-Linie behält ihren rebellischen Charakter, zielt aber darauf, jüngere Zielgruppe anzusprechen. „Sie reflektiert immer noch Francos Mantra: I am what I am“, so Varisco gegenüber der WWD. Preislich liegt „Boutique Moschino“ wie bisher Chic & Cheap circa 30 bis 40% unter der Hauptlinie.
Die Denim-lastige Linie Love Moschino soll neben der Haupt- und Zeitlinie unverändert bestehen bleiben.

Foto: Moschino

© Fabeau All rights reserved.