×
1 909
Fashion Jobs
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
20.10.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Moskauer Modewoche: Schrille und strenge Kreationen

Von
DPA
Veröffentlicht am
20.10.2009

Moskau (dpa) - Ob Anastasia Z mit ihren strengen «Unisex»-Kleidern oder Mascha Krawtsowa mit luftigen Kreationen: Die Moskauer Modewoche bietet noch bis Freitag (23. Oktober) etwas für jeden Geldbeutel.



Als besonders aufsehenerregend gilt in diesem Jahr der schrille Schmuck von Gulnara Karimowa, sie ist die Tochter des autoritär regierenden usbekischen Präsidenten Islam Karimow. Viele Augen richten sich auf der Modewoche auch auf die «Silhouetten-Kleider» von Dasha Gauser. Die junge Russin hat sich von Architektur inspirieren lassen. «Eine Frau, die nicht dreimal am Tag zum Essen eingeladen wird, trägt die falschen Kleider», sagte Gauser.

Im Mittelpunkt der ersten Tage stand das US-Model Erin Wasson, das seit einiger Zeit elegante Freizeitkleidung entwirft. «Mädchenhaft und pflegeleicht», urteilte die Moskauer Presse. Wie Anastasia Z versucht sich die Stylistin an einem Mix aus klassischen Schnitten und cooler Streetwear. Viel Applaus erntete auch Mascha Krawtsowa, deren Kollektion kürzlich in Mailand ihr internationales Debüt feierte. Die Moscow Fashion Week konkurriert in der russischen Hauptstadt mit der Russian Fashion Week, die schon im März mit klassischen Pelz-Accessoires in kräftigen Farben punktete.

Copyright © 2022 Dpa GmbH