×
943
Fashion Jobs
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
13.12.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

MS Mode schließt 113 Geschäfte, streicht 500 Jobs und zieht sich aus Frankreich zurück

Veröffentlicht am
13.12.2016

Nach der Konkursmeldung seines französischen Ablegers, hat das holländische Modehaus MS Mode darauf spekuliert nach einem Gerichtsurteil einen Teil seiner Geschäfte in Frankreich wieder zurück zu kaufen. Ein Trick der für das Unternehmen in Belgien funktioniert hat, nicht aber in Frankreich. Einem Urteil des Lille Métropole Handelsgericht vom 12. Dezember zufolge, bekam die MS Mode Muttergesellschaft keine Erlaubnis einen Teil ihrer Geschäfte zurückzukaufen.


MS mode schließt 113 Geschäfte, kündigt 500 Mitarbeiter und zieht sich komplett aus Frankreich zurück. - MS Mode

 
Die aus 134 Geschäften bestehende französische Tochtergesellschaft muss deshalb schließen, mit Ausnahme von 21 Geschäften die separat verkauft werden. Die IDKids wird 19 Geschäfte kaufen und sie in ihre Okaïdi und Oxybul-Kette integrieren, sowie 70 MS Mode Mitarbeiter übernehmen, das Damenlabel Christine Laure übernimmt die verbleibenden zwei Stores.
 
Insgesamt werden in Frankreich 113 MS Mode Stores geschlossen und nahezu 500 Stellen gestrichen. Das führt zum Ende des französischen Ablegers der Plus-Size-Modekette.

Für MS Mode war Frankreich der zweitgrößte Markt nach den Niederlanden. Getroffen von steigenden Schulden und einer schlechten Prognose veröffentlichte die MS Mode Muttergesellschaft im Sommer diesen Jahres europaweite Restrukturierungspläne, mit dem erklärten Ziel weiterhin in Frankreich aktiv zu sein, wenn auch in einer abgespeckten Version. In wenigen Monaten ist MS Mode von ehemals 430 auf 150 Stores geschrumpft. Grund ist die  Schließung aller Geschäfte in Deutschland und jetzt in Frankreich, sowie einem Teil seiner Verkaufsstellen in den Niederlanden, Spanien und Belgien.
 
Die eigentliche Idee des Unternehmens war es mindestens 30 Geschäfte in Frankreich zurück zu kaufen. Diese Rechnung ging jedoch nicht auf, da der Gerichtshof in Frankreich kein Vertrauen mehr in die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens hat, in dieser schwierigen Situation eine erfolgreiche Kehrtwende einleiten zu können, obwohl der französische Ableger von MS Mode trotz des Umsatzeinbruchs angeblich profitabel gearbeitet hat und im Jahr 2014 einen Wert von Fast 90 Millionen Euro hatte.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.