Muji: Pop-up-Store in Zürich

Muji ist in der Schweiz gestartet. Der japanische Retailer hat Ende vergangener Woche einen Pop-up-Store in Zürich eröffnet. 

Blick in den Store. - MUJI

Das temporäre Geschäft läuft seit Freitag, 5. April, im Züricher Einkaufszentrum Glatt. Muji bietet dort eine breite Palette seiner Produkte, u.a. Bekleidung, Bürobedarf, Homewear, Lifestyle- und Reiseartikel an.

Die Eröffnung wurde mit traditioneller japanische Musik und einer Sake-Zeremonie zelebriert, bei der auch Takuo Nagahara, Managing Director Muji Europe, anwesend war. 

Der Pop-up-Store soll den Einwohnern und Besuchern Zürichs bereits einen Vorgeschmack auf den ersten Schweizer Store geben, der mit einer Verkaufsfläche von 1.000 Quadratmetern im Herbst ebenfalls im Einkaufszentrum Glatt eröffnen soll.

Eine Sake-Zeremonie und traditionelle japanische Musik begleiteten das Opening in Zürich. - MUJI

Auf dem deutschen Markt ist Muji seit 2005 mit insgesamt sieben Filialen in Düsseldorf, Köln, Hamburg, Frankfurt, München und Berlin (2x) vertreten. 

Die Marke, deren Kürzel für "mujirushi ryōhin" steht, was soviel wie "Keine Marke, gute Produkte" bedeutet, ist weltweit mit rund 800 Filialen in 26 Ländern vertreten.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesLifestyle - VerschiedenesVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN