×
940
Fashion Jobs
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Merchandise Manager Central Markets Outlets (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Duales Studium International Business - Dhbw Stuttgart
Festanstellung · Stuttgart
DEEKEN HR
Sales Director w/m/d
Festanstellung · KIEL
HUGO BOSS
Manager Customer Experience Strategy (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
RALPH LAUREN
Talent Resource Advisor (f/m/d)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Product Manager Sportstyle Apparel Prime Women’s
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Marketplace Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
20.08.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Munich Fabric Start erwartet Aussteller-Rekord

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
20.08.2010

Die nächste Munich Fabric Start wartet nicht nur mit einem Ausstellerrekord, sondern auch mit einigen organisatorischen Neuerungen auf. Über 780 Aussteller, darunter Hersteller von Topend- und Hightech-materialien, internationale Weber, Zutatenhersteller und andere Serviceanbieter, werden in der Zeit vom 31. August bis 2. September im Münchener M,O,C und in Halle 5 des Messezentrums die neusten Trends und Neuentwicklungen bei Stoffen, Materialien und Farben präsentieren. Darunter sind auch 72 Neuaussteller. Die Veranstalter erwarten etwa 15.000 Besucher.


Der Messebereich ist wie gehabt in die Bereiche Collections, Asia Salon, Blue Zone, Showrooms und Additionals unterteilt. Die Fachbesucher werden dabei von einem neuen Standdesign in der New Blue Zone in der Halle 5 erwartet. Dort zeigen 60 internationale Denimweber, -wäscher und –ausrüster wie etwa Orta Anadolu, Italdenim, Bossa Denim und Sportswear, ITV Industria Tessile del Vomano und Tejidos Royo an den ersten beiden Messetagen das Beste aus dem Denimbereich.
Ganz groß steht diesmal auch das Thema Nachhaltigkeit bei der Produktion im Vordergrund. Im Eco Village in Halle 4 informieren Organisationen wie das Züricher Institut für Marktökologie (IMO), bluesign aus St. Gallen, die Fair Wear Foundation aus Amsterdam und Organic Exchange aus New York über die umwelt- , gesundheits- und ressourcenschonende Textilproduktion. Abgrundet wird das Thema Nachhaltigkeit durch den Bereich organic selection (Studio 2, second Floor). Dort werden nachhaltig produzierte und zertifizierte Musterstoffe aller Aussteller gezeigt und von Experten der Munich Fabric Start mit Standards versehen, die Besuchern die Orientierung erleichtern sollen.
Wie gehabt findet man in den Hallen, Atrien und oberen Gängen der Messe die Sample Areas. Neu sind bei diesem Mal aber auch die Trendforen, in denen etwa Farben und Trends der Saison H/W 2011 diskutiert werden können, und das Festzelt, in dem die Veranstalter am zweiten Messeabend zu einer zünftigen Maß einladen – natürlich gerne in bayrischer Tracht.

Foto: Munich Fabric Start

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Textil
Business