Mustang: Blue-Skin-Kollektion mit Isko

Mustang und Isko haben in München ihre gemeinsam entwickelte MoveOn-Kollektion vorgestellt. Im Fokus der Kollektion stehen die Attribute Komfort, Bewegungsfreiheit und Formstabilität. Zur Präsentation hatten die Denim-Partner Influencer und Medienvertreter ins Schwabinger Savoy geladen. 

MUSTANG

Verarbeitet wurde in der MoveOn-Kollektion Iskos patentierter 4-Wege-Stretch-Stoff "Blue Skin". Der Stoff besitze laut der Partner eine extreme 360°Elastizität und dehnt sich in alle Richtungen, ohne dabei seine Form und Stabilität zu verlieren. 

Mustang bringt die Kollektion jetzt zur Herbst/Wintersaison in den Handel. Die Kooperation wird von einer umfassenden Kampagne mit verschiedenen Marketing- und Sales-Aktivitäten begleitet, u.a. POS-Materialien sowie Hangtags, Pocket Flasher und gewebte Etiketten am Produkt, die die Vorteile der neuen MoveOn-Jeans anschaulich darstellen sollen.

Ein spezielles Ambassador-Programm ist für das Verkaufspersonal in den eigenen Stores vorgesehen.

"Ein authentischer Denim-Look, die perfekte Passform und dadurch gebotene, maximale Bewegungsfreiheit, heben das Tragegefühl bei jedem Jeansliebhaber auf
ein neues Level. Das sind echte Kaufargumente für den Kunden und damit ein Wettbewerbsvorteil am Markt. Wir sind überzeugt, dass sich die MoveOn-Jeans als ein neues Denim-Must Have bei den Jeansträgern etablieren wird", kommentiert Mustangs CPO Daniel Peterburs die Zusammenarbeit mit Isko.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

DenimVertriebKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN