×
1 859
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
Veröffentlicht am
16.02.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mustang erweitert Präsenz in Adler-Modehäusern

Veröffentlicht am
16.02.2022

Die Jeans- und Lifestylemarke Mustang baut ihre Zusammenarbeit mit der Modekette Adler weiter aus. Mit der Erweiterung der Kooperation will die Adler Modemärkte AG ihr Markenportfolio weiter schärfen und mit Mustang als starkem Partner das Jeanssortiment nach oben abrunden.

Mustang baut seine Präsenz bei Adler aus - MUSTANG


Anfang der Woche hatte Adler verkündet, sein Sortiment neu auszurichten und den Fokus vermehrt auf Fremdmarken zu setzen, um den Trend nach mehr Marken- und Premiumprodukten zu bedienen und eine jüngere Zielgruppe anzusprechen.

Im März geht Mustang nun in die Volllistung in den Stammabteilungen von Adler und erhält 20 Flächen bei den Coordinates. Zudem stärkt Adler auch das Angebot an Mustang-Produkten im Online-Shop deutlich. Das Unternehmen will in Zukunft Online- und Offline Verkauf sehr viel stärker vernetzen.

"Wir freuen uns, diese langjährige, gute Kooperation auszuweiten und zu vertiefen. Mit den Kollektionen von Mustang erhöhen wir unsere Denim Kompetenz und öffnen unser Sortiment mehr in Richtung sportiv casual", sagt Frank Beeck, Adler-Vorstand, verantwortlich für Strategie und Geschäftsentwicklung.
 
Elementarer Bestandteil der Markenstrategie von Mustang sei es, die modische Kompetenz auszuweiten, erklärt die Marke. Im Januar 2022 folgte die Vorstellung des neuen Markenauftritts und der neuen Markenkommunikation ab der Herbst-/ Wintersaison 2022.

Darüber hinaus stehe "der Ausbau der Nachhaltigkeit, die Schaffung eines einzigartigen Einkaufserlebnisses und die Steigerung der Leistungsfähigkeit auf der Strategie-Agenda des Jeans-Herstellers".
 
Rebecca Kavaz, CSO von Mustang, blickt der Partnerschaft optimistisch entgegen: "Wir freuen uns bei der Neuausrichtung von Adler dabei sein zu dürfen und gemeinsam zu wachsen."
 
Mustang baut seine Präsenz bei Adler aus, nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres bekannt gegeben hatte, seine Zusammenarbeit mit C&A zu beenden, die 2018 begonnen hatte. Bis August will Mustang 303 der 503 C&A Standorte verlassen. 2023 soll Mustang vollständig bei C&A ausgestiegen sein.
 
Die Jeans- und Lifestylemarke Mustang wurde 1932 in Künzelsau gegründet und ist heute im benachbarten Schwäbisch Hall beheimatet. Knapp 600 Mitarbeitende erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von 104 Millionen Euro. Jeans und Oberteile für Damen und Herren, Lederjacken, Schuhe, Gürtel, Taschen, Unterwäsche und Accessoires werden in 34 Länder distribuiert.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.