×
12 244
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Buyer Outdoor Sports (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Product Manager (M/W/x) E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Director E-Commerce & Performance (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Global Retail Operations Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Account Manager (F/M/D)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Finance Manager - Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Brand Partnerships Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Product Manager, E-Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Merchandising Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
IT Support Specialist (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
COTY
HR Digital & Delivery Service Manager (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
ESPRIT
Regional Manager Retail Region Berlin (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
29.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Muveo startet mit Endverbraucherformat zum Ende der Order-Saison

Veröffentlicht am
29.07.2021

Muveo startet mit einem Endverbraucherformat in den Rhein-Main Hallen. Mit "SALE Rhein-Main!" will der Betreiber des Messecenters Händlern und Herstellern auf 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Möglichkeit geben, Musterkollektionen, Lagerbestände, Vorsaisonware und Überproduktionen mit den Schwerpunkten Damenmode, Herrenmode, Kindermode, Schuhe, Taschen und Accessoires abzuverkaufen. 

Muveo


Die Premiere ist für den 24. bis 26. September im Messecenter Rhein-Main geplant und geht für Aussteller mit dem Vertrauenstarif "Pay what you can!" an den Start. Zweimal jährlich, jeweils zum Ende der Ordersaison soll es dann weitergehen.

"Das Konzept ist eine ausgewogene Symbiose aus Messe und Shoppingerlebnis und bietet der Region zukünftig ein besonderes Highlight zum Ende der Ordersaison. Ein großes Anliegen war es uns dabei, dass wir mit der Sale! Rhein-Main ein Event ohne 'Wühltischatmosphäre' konzipieren und die Aussteller ein frisches Konzept zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis erhalten", so Muveo-Geschäftsführer Jens Frey, der mit dem Format eine neue Plattform für den saisonalen Abverkauf initiieren möchte. 

"Nach der Messe entscheidet der Aussteller ganz alleine über die Höhe seiner jeweiligen Standmiete. Auf diese Weise kann er ganz individuell den wirtschaftlichen Erfolg seiner Teilnahme bewerten und reduziert somit sein wirtschaftliches Risiko auf ein Minimum. In diesen Zeiten gewinnt das Wir – Und daher sind wir als Veranstalter auch davon überzeugt, dass ein Vertrauenspreis funktionieren kann und wird", fügt Projektmanager Alexander Hitzel hinzu. 
 
Ergänzend zum klassischen Markenportfolio soll das Shoppingerlebnis durch die eigens kuratierten "Entdeckerwelten" noch verstärkt werden. Diese bieten dem Besucher eine Auswahl an jungen Labels abseits des Mainstreams. Die Themenfläche "Green-Fashion" rundet das Profil ab und das Team aus dem Hause Food & Fire Catering sorgt dafür, dass der Besuch auch kulinarisch einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.