×
1 520
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Natalie Massenet bekommt Vorsitz im British Fashion Council

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 07.09.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Natalie Massenet erklimmt die nächste Stufe in ihrer Karriere (obwohl sie eigentlich schon fast alles erreicht hat). Die Gründerin des Luxus-Onlineshops Net-A-Porter wird im nächsten Jahr Chairman des British Fashion Councils (BFC). Sie tritt damit die Nachfolge von Harold Tillman an, der die Position seit 2008 innehatte. Als Chairman des BFC obliegt es ihr nun, die britische Fashion-Szene zu pushen und vielversprechende Talente für die Londoner Fashion Week zu finden.
Die Online-Pionierin und Unternehmerin passt perfekt auf die Position, denn ihre Geschichte ist nicht nur sehr fashionlastig, sondern zeugt auch von einem guten Gespür für Trends und lohnende Geschäfte. Die gebürtige Amerikanerin startete ihre Karriere zunächst bei dem Modemagazin Women’s Wear Daily (WWD) und wechselte dann zum Magazin The Tatler. 1998 machte sie sich selbstständig und gründete kurz darauf den auf Luxusmode spezialisierten Online-Shop Net-a-Porter, der seit 2010 auf einen Menswear-Ableger hat. Ihren Anteil an Net-a-porter verkaufte sie 2010 für rund 50 Mio. Pfund an den Schweizer Luxuskonzern Richemont.

© Fabeau All rights reserved.