×
2 918
Fashion Jobs
FOREO
Sales Manager (DACH)
Festanstellung · Nürnberg
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising Ftw x5 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Process & Tools x2 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Kids x3 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager - Training Women's - Bras - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Reports & Monitoring (f/m/d) - Merchandising Planning & Insights
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Ftw (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Head Office, Strategy & Business Acceleration (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner DTC Backoffice (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Operations Key Cities M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Senior Category Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ASICS
Key Account Manager Onitsuka Tiger - Germany
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Head of Buying & Disposition (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Team Leader Buying & Disposition - Jersey (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Manager Sales Ooh Controlling (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Experience Nps (Net Promoter Score) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Retail Payment (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas Factory Outlet Ochtrup
Festanstellung · Ochtrup
ADIDAS
Product Owner - Order Processing (M/F/D) - x2
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Market Finance 01.03.-15.10.2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
25.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Natascha von Hirschhausen launcht Recycling-Schmuckkollektion

Veröffentlicht am
25.10.2021

Natascha von Hirschhausen bringt eine Recycling-Schmuckkollektion heraus. Der Launch der #WasteLessFuture-Kollektion ist für den 16. November angesetzt. Für die Kreation haben sich die Modedesignerin und ihr Berliner Zero-Waste-Label mit einer gemeinnützigen Fairtrade-Organisation in Indien zusammengetan, die marginalisierten Kunsthandwerkern eine nachhaltige Lebensgrundlage bieten soll. 

Für die Kreation haben sich die Modedesignerin und ihr Berliner Zero-Waste-Label mit einer gemeinnützigen Fairtrade-Organisation in Indien zusammengetan - Natascha von Hirschhausen


Die gender-fluide Schmuckkollektion ist aus reinem, recyceltem Silber gefertigt und umfasst Ohrringe, von alltäglichen Creolen bis hin zu modernen, minimalistischen Statement-Pieces, geometrische Ringe und schlichte Statement-Halsketten.

Der Vertrieb soll zunächst über den Onlineshop des Label erfolgen. Preislich rangieren die Schmuckstücke zwischen 150 und 400 Euro. 

Natascha von Hirschhausen gilt in der deutschen Eco-Fashion-Landschaft als kreative Vordenkerin und starke Stimme. Für ihr Engagement wurde die Modedesignerin 2017 mit dem Bundespreis Ecodesign ausgezeichnet, der  vom Umweltschutzministerium (BMU) und vom Umweltbundesamt (UBA) an Vorreiter auf dem Gebiet des ökologischen Designs vergeben wird. 

"Wir brauchen kleine Modedesigner, um den schnelllebigen Trends der Bekleidungsketten hochwertige Lieblingsstücke entgegenzusetzen, die lange halten", ist die Berlinerin überzeugt.

Im Gespräch mit Modejournalistin Inga Griese für den Podcast des Bio-Waschmittel-Herstellers Ecover hat Natascha von Hirschhausen den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und Zufriedenheit erklärt: "Ich finde diese Diskussion über Verzicht, wenn es um Nachhaltigkeit geht, ganz, ganz fatal, denn eigentlich ist es eine Befreiung. Wie mit dem Kleiderschrank, wenn der Kleiderschrank voll ist mit Sachen, die Du eigentlich nicht gerne trägst, ist das die Belastung, und wenn Du einen Kleiderschrank voller schöner Dinge hast, die Du gerne trägst, ist das die Befreiung", so die Modedesignerin.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.