×
2 229
Fashion Jobs
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.05.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Navyboot ab 1. Juli mit neuem kreativem Kopf

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.05.2010



Adrian Josef Margelist ist der neue Kreative Director bei Navyboot. Der 34-jährige Schweizer hat schon Erfahrung mit Leder: die letzten beiden Jahre war er Global Artistic Director beim Taschenlabel MCM.
Auch sonst ist Margelist auf keinen Fall unerfahren, sondern hat etliche Stationen bei den unterschiedlichsten Fashion-Labels durchlaufen. Er studierte Design am Istituto Marangoni in Mailand. Danach ging es nach London zu Vivienne Westwood in London, wo er Assistent des Creative Director war und Taschen und Accessoires entwarf. Danach ging es zurück in die Schweiz: bei Fabric Frontline entwarf er Stoffe für die Chanel, Dior und Yves Saint Laurent. Von 2006 bis 2008 war er bei Esprit als Head of Design und ging danach zum Luxus-Label MCM, das sich maßgeblich durch ihn neu erfinden und positionieren konnte.
Der Wechsel zu Navyboot ist für ihn eine „spannende Herausforderung und große Chance“. Er könnte hier seine eigene Erfolgsgeschichte mit Premium-Labels fortführen. Seiner Meinung nach hat Navyboot „großes Potenzial zu einer Top-Lifestyle-Marke zu werden“.
Bis Ende 2010 wird ihm Flaviano Bencivenga, der jetzige Designer und Bruder des Navyboot Gründers zur Seite stehen. Danach wird dieser das Unternehmen verlassen, um neu zu orientieren. Der Ausstieg von Bencivenga erfolgt freiwillig.
Navyboot arbeitet derweil weiter an seiner Internationalisierungsstrategie. Am 14. Mai eröffnete der mittlerweile sechste Navyboot Store in München, in der Nähe des Marienplatzes, direkt nebenan vom Kaffeeröster Dallmayr. Navyboot möchte innerhalb der nächsten fünf Jahre zu einer der führenden Premium-Marken in den Bereichen Schuhe, Lederwaren und Accessoires aufsteigen. Dafür sicherte sich das Unternehmen, das im Sommer 2008 von der Gaydoul Group gekauft wurde, den Wieder-Rennfahrer Michael Schuhmacher als Markenbotschafter. In Szene gesetzt werden Schuhe und Rennfahrer von dem Starfotografen Michel Comte.

© Fabeau All rights reserved.