×
1 754
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Veröffentlicht am
30.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neinver Deutschland baut Alpen-Outlet nahe Genf

Veröffentlicht am
30.05.2022

Neinver hat kürzlich die Bauarbeiten für Alpes The Style Outlets gestartet. Alpes The Style Outlets wird nach Fertigstellung das 17. Outlet-Center des Unternehmens in sechs europäischen Ländern sein. 

Das 25 Minuten von Genf entfernte Objekt wird über 1.350 Parkplätze verfügen und direkt an die Autobahn A40 angebunden sein. - Neinver


Der erste Spatenstich erfolgte bereits im März dieses Jahres und die Arbeiten verlaufen laut des spanischen Center-Spezialisten seither planmäßig. So sind die Bauarbeiten an den drei Plattformen, auf denen das Hauptgebäude und das Parkhaus realisiert werden, bereits weit vorangeschritten.

Unser Ziel ist es, dieses Outlet-Center unter starker Einbindung der Gemeinschaft vor Ort zu entwickeln und zu betreiben. Wir wollen hier eine spannende Freizeitdestination etablieren und gleichzeitig zur Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Region beitragen“, sagt Neinver-CEO Daniel Losantos.

"Outlet-Center haben sich als sehr robustes Geschäftsmodell erwiesen. Die Entwicklung dieses Outlets ist ein klares Vertrauensvotum für den gesamten Sektor. Unseren Markenpartnern wird der Standort großartige Möglichkeiten bieten, um ihr Geschäft weiter auszubauen", so Losantos weiter.
 
Das 25 Minuten von Genf entfernte Objekt wird über 1.350 Parkplätze verfügen und direkt an die Autobahn A40 angebunden sein – einer wichtigen Verkehrsverbindung zwischen Frankreich und der Schweiz, die auch als Route zu vielen Wintersportorten dient. Dank der Verbindung zwischen Paris und Genf soll das Outlet zudem mit dem Hochgeschwindigkeitszug leicht zu erreichen sein. Der TGV-Bahnhof liegt nur fünf Minuten vom Alpes The Style Outlets entfernt.
 
"Wir verzeichnen bereits starkes Interesse unserer Markenpartner an diesem einzigartigen Projekt, das durch sein spannendes Einzelhandels- und Freizeitangebot und seine einzigartige Lage besticht. Namhafte Marken wie Adidas, Guess und Levi's haben sich diesem Projekt bereits verschrieben", sagt Joan Rouras, verantwortlich für die Bereiche Leasing und Retail bei Neinver. 

Mit einem offenen Mall-Konzept im Design eines „Alpendorfes“ mit Geschäften und Terrassen im Chalet-Stil will der Center-Spezialist ein Ausflugsziel schaffen, das weit mehr biete als nur Shopping.

Die Koordination der Bauarbeiten übernimmt fas in Lyon ansässige Büro SEV Architectures in Kooperation mit Arcadis, einem weltweit führenden Planungs- und Beratungsunternehmen. Mit der Eröffnung des Outlet-Centers werden voraussichtlich rund 500 direkte Arbeitsplätze geschaffen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.