×
2 220
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Werbung
Veröffentlicht am
18.12.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neonyt: Programm für Januar-Ausgabe steht

Veröffentlicht am
18.12.2019

Mit rund 200 ausstellenden Fair-Fashion-Labels, 50 Talks, Panels und Gesprächen auf zwei Bühnen sowie weiteren Event-Formaten will die Neonyt
vom 14. bis 16. Januar
erneut ihren Status als zentrale Plattform für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation unterstreichen. Im Rahmen der kommenden Berlin Fashion Week findet die Messe erstmals auf Tempelhof statt. 

Impression von der Neonyt im Juli. - Messe Frankfurt


Mit dabei sind u.a. Armedangels und H&M, Isko und die Katag AG bis hin zu Mey, Nudie Jeans und den United Nations sowie Partner wie Hessnatur, Republica und Textile Exchange.

"Unser Hub-Konzept vereint Business, Inspiration, Knowledge, Fun und Community im Hangar 4 des stillgelegten Flughafen Tempelhof. Der Hub besteht aus Neonyt Trade Fair, der multidisziplinären Konferenz Fashionsustain, der editorialen Neonyt Fashion Show, Showcases, dem Influencer- und Bloggerformat Prepeek, Networkingevents und der Neonyt Party. Entsprechend breit und divers wird im Januar das Themenspektrum", so Show Director Thimo Schwenzfeier.

Zum Auftakt am Messedienstag berichtet Dr. Daniel Terberger, Vorstandsvorsitzender der Katag AG, um 13 Uhr auf der Fashionsustain Stage vom Nachhaltigkeitsverständnis des größten deutschen Fashiondienstleisters.

Kurz darauf eröffnet um 13.45 Uhr das Panel "SDGs X Fashion – The UN's Fashion Industry Charter for Climate Action" den Diskussionsteil der Konferenz, u.a. mit Lucie Brigham, Chief of Office für das United Nations Office for Partnerships, Zachary Angelini (Timberland), Alexander Gege (Otto Group) und Harold Weghorst (Lenzing AG).

Retail-relevante Themen sollen parallel im Fashionsustain-Forum aufgegriffen werden. 
 
Am Messemittwoch widmet sich das Panel "Denim Collaborations – How to Build a Real Value Chain?" in Kollaboration mit Textile Exchange ab 12 Uhr dem einflussreichen Industriezweig Denim und fragt, wie Wertschöpfung und Wertschätzung einhergehen können. 

Darauf soll um 14.15 Uhr mit dem Panel "Virtually Fashionable – and Sustainable?" der Kick-off für die Digitalkonferenz Republica Berlin 2020 folgen.
 
Das Erfolgsformat Prepeek geht außerdem in seine nächste Runde: An allen drei Messetagen können Looks – zusammengestellt aus den nachhaltigen Kollektionen der Aussteller – in einem speziellen Areal professionell gestylt und geshootet werden.

Talks rund um den Themenkomplex Influencer, Social Media und Trends sowie interaktive Events sollen sicherstellen, dass Sendungsbewusstsein und Aufnahmebereitschaft sich die Waage halten.

Neonyt Showcases bieten an allen Messetagen auf der Galerie der Haupthalle des Flughafen Tempelhof eine Anlaufstelle für Fachbesucher, um tiefer in die Materie einzusteigen. Vor dem Konferenzeingang der Fashionsustain geben Infostände, Lounges und Präsenzflächen verschiedenen Themen zusätzlichen Raum.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.