×
2 355
Fashion Jobs
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
WEITBLICK GMBH & CO.KG
Produktmanager Workwear (M/W/D)
Festanstellung · ASCHAFFENBURG
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Senior Brand Manager (M/W/D) Givenchy
Festanstellung · DÜSSELDORF
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Trainer (M/W/D) Region Nord-Ost
Festanstellung · BERLIN
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Merchandising Manager (M/W/D) Retail
Festanstellung · DÜSSELDORF
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria i Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Director Tech Project Management (M/F/D) - Business Warehouse 4Hana
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Director Product Management fw - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Mitarbeiter* HR Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
08.12.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nestlé reduziert Beteiligung an L'Oréal auf 20,1 Prozent

Von
DPA
Veröffentlicht am
08.12.2021

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé reduziert seine Beteiligung am französischen Kosmetikkonzern L'Oréal . Zudem hat der Schweizer Nahrungsmittelkonzern ein neues Aktienrückkaufprogramm angekündigt.

Facebook: L'Oréal Paris


Nestlé und L'Oréal hätten den Verkauf von 22,26 Millionen L'Oréal-Aktien zu einem Stückpreis von 400,00 Euro und einem Gesamtbetrag von 8,9 Milliarden Euro an L'Oréal vereinbart, teilte Nestlé am Dienstagabend mit. Nach der Transaktion beträgt die Nestlé-Beteiligung an L'Oréal noch 20,1 Prozent. Nestlé bleibe weiter mit zwei Sitzen Im Verwaltungsrat des Unternehmens vertreten.

Der Verwaltungsrat von Nestlé habe zudem beschlossen, das laufende Aktienrückkaufprogramm durch einen neuen Plan mit Beginn am 3. Januar 2022 zu ersetzen. Das neue Programm sieht laut Mitteilung den Rückkauf von eigenen Aktien im Umfang von 20 Milliarden Franken im Zeitraum von 2022 bis 2024 vor. Davon sollen etwa 10 Milliarden in den ersten zwölf Monaten zurückgekauft werden. Das neue Programm stehe unter dem Vorbehalt der notwendigen regulatorischen Genehmigungen, heißt es.

Dementsprechend werde das laufende Aktienrückkaufprogramm voraussichtlich Ende 2021 beendet. Bis am 7. Dezember hat Nestle laut den Angaben gut 120 Millionen eigene Aktien im Umfang von 12,7 Milliarden Franken und zu einem durchschnittlichen Preis von 105,61 Franken je Aktie zurückgekauft. Das entspricht knapp zwei Dritteln des unter dem bestehenden Programm vorgesehenen Volumens von 20 Milliarden Franken.

Copyright © 2022 Dpa GmbH