Net-A-Porter lanciert Balmain Summer Capsule Collection

Net-A-Porter und Balmain haben sich zu einer exklusiven und hochsommerlichen Capsule Collection zusammengeschlossen. Die beiden kommentierten das Ergebnis dieser Zusammenarbeit wie folgt: "auf der traditionellen Silhouette des Modehauses und der stark modernen DNA von [Olivier] Rousteing aufbauend, ist die Capsule Collection die perfekte Urlaubsgarderobe."

Balmain/Net-A-Porter

Exklusive Deals mit den angesagtesten Designerlabels werden zunehmend zu einem Bestandteil von High-End-Modewebsites wie Net-A-Porter und MyTheresa, da sich der Wettbewerb um den Luxuskunden verschärft. Solche Websites können einen Vorteil gegenüber ortsgebundenen physischen Läden haben, da sie in der Lage sind, globale Kunden anzusprechen. Da jedoch viele der gleichen Stücke aus denselben Kollektionen auf den Websites angeboten werden, wird die Suche nach einem exklusiven Element immer wichtiger.

Was bietet also diese Kollektion? Inspiriert vom "Glamour von Cannes, St. Tropez und der französischen Côte d'Azur", ist sie sicherlich alles andere als zurückhaltend und entspricht dem, was man von Balmain erwarten würde.

Der unverwechselbare Balmain-Stil zeigt sich in Pailletten auf One-Shoulder-Kleidern, Träger-Tops und langen Kleidern "mit auffälligen Seitenschlitzen, die eine leichte Opulenz suggerieren". Und während vieles davon sehr abendorientiert klingt, dienen weiße Shorts und Shirts auch als "Daytime Essentials". Die Kollektion bietet darüber hinaus auch Querstreifen und marineblaue Blazer aus weißem Krepp mit goldenen Details.

"Balmain verfügt über ein starkes Erbe und eine sehr starke Marken-DNA", zeigt sich Elizabeth von der Goltz, Global Buying Director bei Net-A-Porter, überzeugt.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN