×
4 474
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
INDITEX
HR Manager (M/W/D) Inditex
Festanstellung · HAMBURG
MASSIMO DUTTI
HR Manager (M/W/D) Massimo Dutti & Zara Home
Festanstellung · HAMBURG
AESOP
Retail Consultant (M/W/D)| Teilzeit | Berlin Signature Stores
Festanstellung · Berlin
AESOP
Retail Consultant (M/W/D)| Teilzeit | Aesop Hamburg
Festanstellung · Hamburg
AESOP
Retail Consultant (M/W/D)| Teilzeit | Munich Signature Stores
Festanstellung · München
PUMA
Field Account Manager Sportstyle - North Germany
Festanstellung · Dortmund
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.10.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Net-a-porter geht selbst auf Schnäppchenjagd

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.10.2010



Net-a-porter hat über seinen Discoutableger The Outnet die Handelsmarke, den Domainnamen und die Kundenbank des Online-Luxusdiscounters Koodos.com übernommen. Koodos wurde 2006 gegründet und im Oktober letzten Jahres an die Softwareentwicklungsfirma e-Trader Group verkauft worden. Die e-Trader-Gruppe hatte sich nach einer strategischen Überprüfung dazu entschlossen, die Rechte und Vermögenswerte an Koodos abzustoßen und an The Outnet zu veräußern. Anschließend habe man für Koodos die Insolvenz beantragt, da man die Plattform nicht weiter betreiben wird.
Net-a-porter wird die Kundendatenbank von Koodos für ihren eigenen, im April dieses Jahres gestarteten Online-Designer-Outlet The Outnet nutzen. Auf Coodos.com ist schon jetzt eine Weiterleitung auf die Shopping-Plattform von The Outnet eingerichtet. Der Koodos-Twitter-Account wurde schon gelöscht. Koodos verkaufte rund 200 Designer- und Premiummarken, darunter etwa Chloé, Prada, Gucci, DKNY oder Diesel – ein Angebot, was quasi identisch mit dem Portfolio von The Outnet ist.

© Fabeau All rights reserved.