×
933
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
18.04.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neue Gerüchte um Douglas

Von
DPA
Veröffentlicht am
18.04.2012

Hagen (dpa-AFX) - Der Handelskonzern Douglas kommt nicht zur Ruhe: Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg soll der Luxusgüterkonzern LVMH den Kontakt zu den Hagenern gesucht haben. Douglas will sich dazu nicht äußern. "Kein Kommentar", sagte ein Douglas-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage. Auch LVMH hielt sich bedeckt.


Douglas-Filiale in Kassel. - Foto: Lisa Marie Kömmelt

Um den deutschen Handelskonzern ranken sich viele Gerüchte, seitdem die Douglas-Gründerfamilie Kreke Anfang des Jahres angekündigt hatte, den Konzern von der Börse nehmen zu wollen. Im Schulterschluss mit Finanzinvestoren wie BC Partners prüfen die Krekes die Möglichkeit, ihren Anteil weiter auszubauen. Douglas soll in private Hand übergehen, um in Ruhe die schwächelnde Buchsparte Thalia sanieren zu können. Die Tochter steht durch die Internetkonkurrenz unter Druck und kann ihre Kapitalkosten nicht mehr verdienen.

Am Finanzmarkt hatten diese Nachrichten seitdem zu Spekulationen geführt, Douglas könnte zerschlagen werden. Besonders wertvoll machen den Konzern sein weitverzweigtes Parfümerie-Netz sowie die Schmucktochter Christ. Douglas besitzt zudem die Modehäuser AppelrathCüpper und die Süßwarenkette Hussel. Auf der Hauptversammlung des Konzerns im März hatten Douglas-Chef Henning Kreke sowie sein Vater und Aufsichtsratschef Jörn Kreke erneut betont, die Gruppe als Ganzes erhalten zu wollen. Offen sei auch weiterhin ob und wann es zu einer Übernahme kommt. Die Krekes sind mit gut 12 Prozent an Douglas beteiligt. Weitere Großaktionäre sind die Oetker-Gruppe (25,8%) und der Drogerieunternehmer Müller (10,8%). Ob diese zu einem Verkauf ihrer Anteile bereit wären ist nicht bekannt.

Die im MDax Douglas-Aktie hat seit Anfang des Jahres kräftig an Wert gewonnen. Am Mittwochvormittag kletterte sie um weitere knapp drei Prozent auf 35,19 Euro.

Copyright © 2021 Dpa GmbH