×
2 354
Fashion Jobs
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
WEITBLICK GMBH & CO.KG
Produktmanager Workwear (M/W/D)
Festanstellung · ASCHAFFENBURG
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Senior Brand Manager (M/W/D) Givenchy
Festanstellung · DÜSSELDORF
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Trainer (M/W/D) Region Nord-Ost
Festanstellung · BERLIN
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Merchandising Manager (M/W/D) Retail
Festanstellung · DÜSSELDORF
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria i Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Director Tech Project Management (M/F/D) - Business Warehouse 4Hana
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Director Product Management fw - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Mitarbeiter* HR Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
14.01.2015
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neue Gesichter für’s Image

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
14.01.2015



Sharon Stone für Airfield
Eine gute Kampagne und ein bekanntes Gesicht prägen sich ein - das gilt auch in Zeiten des Internets. Marken sind auf der Suche nach authentischen Köpfen, die der Kunde kennt und mit denen er bestimmte Markenwerte verbindet. Das schafft nicht nur Aufmerksamkeit sondern auch Begehrlichkeit.

Modernes Frauenbild für Airfield

Airfield hat im Jahr seines 20-jährigen Firmenjubiläums eine echte Hollywood-Schönheit verpflichtet: Sharon Stone zeigt sich in der kommenden Herbst/Winter-Kollektion der Österreicher zeitlos schön wie eh und je.
„Es macht uns sehr stolz, Sharon Stone als Markenbotschafterin gewonnen zu haben. Sie ist steht für ein modernes, selbstbewusstes und vor allem modeinteressiertes Frauenbild und dafür steht auch Airfield. Daher ist das die ideale Verbindung für uns,“ sagt Sophia Bitter, Head of Marketing bei Airfield.


Anna Loos und Jan Josef Liefers stehen hinter den Werten von Gardeur

Liefers und Loos haben die Hosen an

Der Hosenspezialist Gardeur startete mit seinen beiden neuen Markenbotschaftern Jan Josef Liefers und Anna Loos ins neue Jahr. Die Kampagne mit dem Schauspieler- und Musikerehepaar soll auf allen Kanälen (Print, Online, POS, PR) in 50 Ländern gespielt werden. Werte wie Authentizität, Qualität und Nachhaltigkeit stehen dabei im Mittelpunkt. „Das passt zur heutigen Zeit und auch zu uns“, begründet Jan Josef Liefers die Zusammenarbeit mit den Mönchengladbachern. „Mit dieser zeitgemäßen Kampagne werden wir unsere Marke zusätzlich emotionalisieren und noch deutlicher vom Mitbewerberumfeld abgrenzen, um so unser Image und unseren Bekanntheitsgrad weiter zu stärken“, hofft Gardeur CEO und Mehrheitseigentümer Gerhard Kränzle.
Kennen Sie noch die anderen Markenbotschafter?
Testimonial 1
Der Dude aus The Big Lebowski zeigte sich recht stilsicher für die Casualwear-Marke aus Stephanskirchen.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Es war: Jeff Bridges für Marc O’Polo
Testimonial 2 
Die polnische Modekette verpflichtete für ihr Deutschland-Debüt die Mick-Jagger-Tochter mit den unverschämt großen Schmolllippen.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Es war: Georgia May Jagger für Reserved
Testimonial 3
Sein Faible für Wasser stellte der, mit dem Wolf tanzte, bereits in Waterworld unter Beweis. Für die Otto-Tochter ging er noch einen Schritt weiter.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Es war: Kevin Costner für Arqueonautas
Testimonial 4
Der niederländische Dessous-Anbieter hielt der solariumgebräunten ‚Let’s Dance’-Schnecke aus Holland auf in fiesesten Rosenkriegzeiten die Treue.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Silvie Meis (früher van der Vaart) für Hunkemöller
Testimonial 5
Der Schweizer Modefilialist holte sich gleich zwei rassige Schönheiten aus Spanien. Gut, dass die eine den Bekanntheitsbonus aus Vanilla Sky hatte.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Es waren: Penélope und Mónica Cruz für Charles Vögele
Testimonial 6
Das ehemalige Bond-Girl und die X-Woman arbeitete mit der deutschen Billigschuh-Kette zusammen und kreierte eine eigene Schuhlinie. Ob’s der Monster’s Ball wurde, weiß man nicht.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Es war: Halle Berry für Deichmann
Testimonial 7
Nachdem nicht mal der Spinat mit ihr „blubsen“ wollte, sanierte das TV-Sternchen mit der Piepsstimme die durch die Pleite ihres Mannes mitgenommenen Haushaltsfinanzen durch eine längere Kooperation mit dem Textildiscounter aus Bönen. Doch der will sie nun auch nicht mehr haben.
Zur Lösung bitte hier klicken.


Es war: Verona Pooth für KiK

© Fabeau All rights reserved.