×
12 350
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
S.OLIVER GROUP
Inhouse Consultant (M/W/D) Produkt & Sourcing
Festanstellung · ROTTENDORF
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.09.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neue Köpfe und mehr Läden für Pandora

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.09.2014



Pandora funkelt wieder: In der Führung sitzen bald fähige Manager und die Geschäfte laufen auch besser als vor zwei Jahren
Pandora scheint sich nach schwierigen Jahren wieder aufzurappeln. Der dänische Schmuckkonzern vermeldete in den letzten Tagen einige positive Meldungen. Zum einen wird Anders Colding Friis ab März 2015 als neuer CEO werden. Der 51-Jährige folgt damit Allan Leighton nach, der sich nach einem Jahr erfolgreicher Sanierungsbemühungen wieder aus der operativen Führung ausscheidet und Co-Deputy Chairman werden soll. Friis ist aktuell noch Chef der skandinavischen Tobacco Group und sitzt in verschiedenen Verwaltungsräten, u.a. auch dem der IC Companys. Neuer Chairman des Boards soll Peder Tuborgh werden. Auch er kommt aus der Konsumgüterindustrie und war jetzt CEO von Arla Foods. Ebenfalls neu dazu kommt Peter Vekslund, der zum Jahreswechsel als neuer CFO für Pandora tätig werden wird. Der frühere KMPG-Prüfer folgt damit auf Henrik Holmark, der zur Schuhmanufaktur Dr. Martens wechselt.
Abseits der personellen Umstrukturierungen, zeigt sich Pandora wieder in ganz solider Form und expansionsfreudig. Anfang August kündigte das dänische Schmuckunternehmen an, 27 Stores seines US-Franchisenehmers Hannoush zu übernehmen. Die Transaktion soll Ende des dritten, Anfang des vierten Quartals abgeschlossen sein. Mit der Übernahme soll das Geschäft im Nordosten, das für 25% der gesamten US-Umsätze steht, der USA „aufgefrischt“ werden, teilte Pandora im August mit.
Weltweit wird der Schmuck von Pandora in über 80 Länder an über 10.000 POS, einschließlich 1.200 eigener oder Franchise-Stores, vertrieben. 2013 setzte das 1982 gegründete Unternehmen umgerechnet rund 1,2 Mrd. Euro um.

Foto: Pandora

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Schmuck
Business