×
11 681
Fashion Jobs
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
JACK WOLFSKIN
Senior Product Manager Outdoor Technical (M/W/D)
Festanstellung · IDSTEIN
JACK WOLFSKIN
Sap Ewm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · IDSTEIN
JACK WOLFSKIN
Junior Brand Manager (M/W/D)
Festanstellung · IDSTEIN
Werbung
Veröffentlicht am
10.09.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neuer Look in neuen Stores: Porsche Design expandiert weiter mit Läden in Hamburg und Berlin

Veröffentlicht am
10.09.2014

Mit der Eröffnung neuer Läden in Hamburg und Berlin setzt Porsche Design seine Expansionsstrategie im Retail-Sektor auch in deutschen Metropolen weiter fort. An beiden Standorten kommt das neue, im Frühjahr vorgestellte Store-Konzept mit seiner minimalistisch-ikonischen Ästhetik zur Geltung. Womit man an Elbe und Spree vor allem die weibliche Kundschaft überzeugen und einem erweiterten Produktangebot gerecht werden will. Dunkle Eichenholzböden, schwarzes Leder, handgetuftete Teppiche und ein offen-puristisches Raumkonzept zeichnen den Ladenbau aus.

Auf Berlins Kurfürstendamm ist Porsche Design lediglich um 150 Meter umgezogen. (Foto: Gero Breloer)


Beide Flächen in Hamburg und Berlin sind keine Neueröffnungen, sondern Umzüge zu Vergrößerungszwecken. In der Hauptstadt beträgt die Entfernung zwischen altem und neuem Store lediglich 150 Meter. Porsche Design ist hier vom Kurfürstendamm 48-50 in die 190-192 gezogen und hat seine Ladenfläche damit von 117 auf 220 Quadratmeter vergrößert. „Mit dem neuen Store auf dem Kurfürstendamm präsentieren ihnen unser stark erweitertes Sortiment auf einer adäquaten Fläche“, sagt Jürgen Geßler, CEO der Porsche Design Group. Geßler verfolgt mit der Expansion außerdem das Ziel, Porsche Design bis 2018 zur „einzig relevanten Luxusmarke aus Deutschland“ zu entwickeln.

Der neue Hamburger Store mit 320 Quadratmeteren Verkaufsfläche liegt in der Poststraße. (Foto: Porsche Design)


In Berlin ist die 1972 von Ferdinand Porsche gegründete Luxusmarke bereits mit einem 180 Quadratmeter großen Store in Berlin-Mitte (Münzstraße 14) sowie einem rund 50 Quadratmeter großen Shop-in-Shop im KaDeWe präsent. Der neue Hamburger Store in der Poststraße löst die bisherige Ladenfläche auf dem Neuen Wall ab. Die neue Niederlassung ermöglicht Porsche Design eine enorme Flächenerweiterung in der Hansestadt - von vormals 90 auf nun 320 Quadratmeter.

Das Produktportfolio in beiden neuen Stores reicht von einer zweimal im Jahr wechselnden Fashion- und einer Sportkollektion über Handtaschen, Gepäck und Kleinleder bis hin zu Männerschuhen und Sonnenbrillen. Schreibgeräte, Uhren, Schmuck und Smartphones runden das Sortiment ab.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.