×
3 207
Fashion Jobs
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
NEW BALANCE
Emea Logistics Manager
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
21.11.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neuer Online-Spartrend: Rabattierte Geschenkkarten

Von
DPA
Veröffentlicht am
21.11.2017

Wie effektiv spart Deutschland? Dieser Frage geht eine aktuelle Studie der neuen Geschenkkarten-App Zeek Me in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut YouGov auf den Grund. Das Ergebnis der repräsentativen Online-Umfrage bestätigt, dass 97 Prozent der Befragten an Sparmöglichkeiten interessiert sind.

Im Schnitt über verschiedene Produktkategorien gaben 50 Prozent der Umfrageteilnehmer an, sehr oft oder häufig vor dem Einkauf darauf zu achten, Geld sparen zu können. Vor allem wenn es um Elektro- oder Modeartikel, Lebensmittel oder Reisen und Hotelbuchungen geht, sind die Deutschen auf Ersparnisse bedacht. Dabei sind Online-Portale für 44 Prozent der Befragten eine beliebte Anlaufstelle, um Vorteile durch Coupon- bzw. Rabatt-Codes oder täglich wechselnde Rabattseiten aufzustöbern und zu nutzen. Ganze 68 Prozent aller Befragten bestätigten zudem, gezielt auf Schlussverkäufe oder Sonderangebote zu warten. Nur 3 Prozent aller Befragten interessiert es nicht, Geld zu sparen.

Eine neue Studie untersucht das Sparverhalten in Deutschland. - Zeek Mobile Ltd


Die mobile App Zeek Me ermöglicht Online-Shoppern den Kauf und Verkauf rabattierter Geschenkkarten. Die Idee rabattierter Geschenkkarten wird möglich, weil Top-Marken große Stückzahlen von Geschenkkarten besonders günstig anbieten und Besitzer von Geschenkkarten ihre ungenutzten Geschenkkarten zu günstigeren Preisen verkaufen.

Nahezu ein Drittel aller Geschenkkartenbesitzer in Deutschland hat schon einmal eine Geschenkkarte verfallen (30 Prozent) und damit bare Münze ungenutzt in den Kassen der Anbieter verschwinden lassen. Die Gründe dafür sind zahlreich. Die App bietet nun die Möglichkeit, ungenutzte Geschenkkarten einfach und sicher online zu verkaufen und in geldwerte Vorteile zu verwandeln.

Geschenkkarten sind ein zusätzliches und legitimes Zahlungsmittel, das zusammen mit Gutschein- oder Rabattcodes eingesetzt werden kann.

Die Daten sind von der YouGov Deutschland GmbH ermittelt. An der Befragung nahmen 2.093 Personen teil. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung (Alter 18+).

Zeek Me bietet als Online-Portal und App eine Möglichkeit zum Kauf und Verkauf rabattierter Geschenkkarten. Die Idee entstand im Rahmen eines Universitätsprojektes der Zeek-Gründer Itay Erel, Daniel Zelkind und Ziv Jesaja. Sie stellten fest, dass sie sehr ähnliche Erfahrungen mit unbrauchbaren Geschenken und Geschenkkarten gesammelt hatten.

Untersuchungen ergaben, dass jährlich weltweit etwa 30 Prozent aller Geschenkkarten ungenutzt verfallen. Das entspricht umgerechnet einem Schaden für Konsumenten in Höhe von zirka 75 Milliarden Euro. So entstand die Idee zu einem Marktplatz für ungewollte Geschenkkarten. Auf dem Online-Portal von Zeek Me und der dazugehörigen App können Verbraucher ungenutzte Geschenkkarten einfach und sicher verkaufen oder rabattierte Geschenkkarten kaufen, um beim nächsten Einkauf zu sparen.

In Großbritannien ist Zeek Me mit über 100.000 Anwendern schon erfolgreich. Im November 2017 starten die aus Israel stammenden IT-Spezialisten auch in Deutschland durch.

Copyright © 2021 Dpa GmbH