×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
30.04.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Neustrukturierung bei Arcandor

Veröffentlicht am
30.04.2009


Karl-Gerhard Eick am 18. März 2009 in Düsseldorf - Foto : AFP
Der deutsche Vertriebs- und Tourismuskonzern Arcandor hat am 20. April bekannt gegeben, möglicherweise einige seiner Aktivitäten aufgrund finanzieller Schwierigkeiten zu externalisieren.

Der Konzern, der via seiner Branche Primondo im Versandhandel tätig ist, wird laut einer Pressemitteilung 1 500 Geschäfte seiner Vertriebsfiliale Quelle sowie 115 technische Zentren externalisieren.

Der Konzern wird zudem acht seiner Karstadt-Geschäfte sowie das KaDeWe in Berlin externalisieren.

Der neue Geschäftsführer des Konzerns, Karl-Gerhard Eick, hat in einer telefonischen Pressekonferenz durchblicken lassen, dass im Moment für diese Aktivitäten alles in Betracht zu ziehen sei.

Herr Eick äusserte sich hingegen nicht zu den Konsequenzen dieser Neustrukturierung für die Angestellten, er gab lediglich an, der Konzern würde sich bemühen, die Entlassungen "so niedrig wie möglich zu halten".

Arcandor wird sich auf den Internetverkauf, den Versandverkauf mittels der Quelle-Kataloge, 81 seiner Karstadt-Filialen sowie 27 seiner Sportgeschäfte konzentrieren.

Zudem wird der Konzern weiterhin mit Thomas Cook in der Tourismus-Branche aktiv sein.

Herr Eick hatte am 26. April in einem Interview erklärt, Arcandor brauche zusätzliches Kaptial und hatte Entlassungen bei Karstadt und Quelle nicht ausgeschlossen.

Der Konzern benötige für diese Neustrukturierung bis zu 900 Millionen Euro in den kommenden fünf Jahren.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.