New Guards Eigentümer auf der Suche nach Investoren – LVMH angeblich interessiert

New Guards Group, die DJ-Designer-getriebene italienische Gruppe, zu der auch Off-White c/o Virgil Abloh gehört, sucht nach einem Investor, so Quellen in Mailand.

Show ansehen
Off-White - Herbst/Winter2019 - Menswear - Paris - © PixelFormula

Die Hauptgesellschafter Davide de Giglio, Claudio Antonioli und Marcelo Burlon, die die Gruppe 2015 gegründet haben, sind offenbar sehr daran interessiert, aufgrund der Popularität ihrer fünf Marken einen Teil ihrer Aktien auszuzahlen.

Neben seinem eigenen Label ist Abloh zuständig für die Herrenmode bei Louis Vuitton, der größten Marke der LVMH-Gruppe. Neben Off-White umfasst die New Guards Group die Marke Marcelo Burlon County of Milan sowie Palm Angels, Unravel Project, Alanui, A Plan Application und Heron Preston, das am Dienstag in Paris sein Runway-Debüt gab.
 
In Paris fragte FashionNetwork.com Bernard Arnault bei der Dior Homme Show nach den Berichten von möglichem Interesse.

Mit einem Lächeln antwortete der Vorsitzende von LVMH: "New Guards, c'est quoi ça?", was so viel bedeutet wie "Was ist das?"

"Es ist ein neues Restaurant!", antwortete Pietro Beccari, CEO von Dior.
 
Die New Guards Group hat bislang nicht auf Aufforderungen zur Stellungnahme zu dieser Angelegenheit reagiert.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - VerschiedenesBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN