×
12 108
Fashion Jobs
COTY
HR Digital & Delivery Service Manager (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
ESPRIT
Regional Manager Retail Region Berlin (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
TOM TAILOR
Werkstudent (M/W/D) Planning / Controlling
Festanstellung · HAMBURG
GALERIA KAUFHOF
Manager Interne Kommunikation (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Multi-Channel Fulfillment
Festanstellung · DUBLIN
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Account Manager E-Commerce Business (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Account Manager E-Commerce Business (M/W/D)
Festanstellung · ANSBACH
CANADA GOOSE
Regional Retail Manager - Germany, Italy & Netherlands
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Engineering Manager - Retail Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - B2B Inventory Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
JACK WOLFSKIN
Business Intelligence & Data Analytics Specialist (M/W/D)
Festanstellung · NEU WULMSTORF
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.05.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nike beendet Sponsoringvertrag mit Spartak Moskau

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.05.2022

Nike hat seinen Sponsorenvertrag mit dem russischen Erstligisten Spartak Moskau gekündigt, da der Verein in der nächsten Saison nicht an europäischen Wettbewerben teilnehmen wird, wie das Unternehmen und der Club mitteilten.

Reuters


Die UEFA, der Dachverband des europäischen Fußballs, entschied, dass aufgrund des Moskauer Militäreinsatzes in der Ukraine in der Saison 2022-23 keine russischen Mannschaften an den Vereinswettbewerben teilnehmen werden.

Spartak, das seit 2005 von Nike gesponsert wurde, erklärte am Donnerstag, dass es nach der Ankündigung von Nike nach einem neuen Ausrüster suche.

In einer Erklärung, die am Freitag per E-Mail an Reuters geschickt wurde, gab Nike an, Spartak über seine Entscheidung informiert zu haben, den Sponsoringvertrag zu beenden, "angesichts der Entscheidung der UEFA, alle russischen Vereine von (ihren) Wettbewerben auszuschließen".

Das Achtelfinale der Europa League zwischen Spartak und RB Leipzig wurde im Februar abgesagt, nachdem die UEFA alle russischen Vereine von ihren Wettbewerben suspendiert hatte.


 

© Thomson Reuters 2023 All rights reserved.