×
12 303
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
LIMANGO
Purchasing Manager (M/W/D) Outdoor/Sport - Office or Remote
Festanstellung · MÜNCHEN
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software & Process Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Zalando Return Solutions (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Buyer Southern Europe (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Key Account Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SCHIESSER GMBH
Leiter Technische Dienste / Instandhaltung (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
SCHIESSER GMBH
CRM Manager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
OTTO
Senior Product Manager | Product List @ Search & Browse (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
18.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nike eröffnet allerersten Nike Style-Laden in Seoul

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
18.07.2022

Am Freitag weihte Nike das brandneue Ladenkonzept "Nike Style" in Seoul ein. Als nächster Schritt ist im Herbst 2022 in Shanghai die Einrichtung einer zweiten Verkaufsstelle nach dem neuen Konzept geplant.


Content Studio ist eine interaktive In-Store-Erfahrung. Designer und Kunden aus der Region können auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen Inhalte mit personalisierbaren Hintergründen erstellen - Nike


Der Store befindet sich im Stadtviertel Hongdae, das für seine Kunst-, Musik-, Tanz- und Modekultur bekannt ist und liegt in unmittelbarer Nähe zu anderen regionalen Läden, Clubs und Entertainment-Angeboten. Es handelt sich um den allerersten Store, in dem das neue Konzept Nike Styles umgesetzt wurde. Ziel sei es, " durch den Style-Fokus ein spezifisches Sport-/Lifestyle-Publikum anzusprechen, mit genderfreien Bereichen für Fleece-, Tops, Schuhe, Accessoires und andere modische Kollektionen", erklärte das Unternehmen mit Sitz in Portland, Oregon, in einer Pressemitteilung.

Das Produktangebot für die Kunden umfasst saisonale Nike-Produkte sowie kuratierte regionale Kollektionen, die mit der südkoreanischen Region harmonisieren.

Das Retailkonzept Nike Style erweitert den Blick der sportlichen Retail-Kultur durch die Vermischung physischer und digitaler Erfahrungen für Kunden.

Ein wichtiger Fokus des neuen Stores liegt auf den einzigartigen digitalen und physischen Hybridbereichen für Kunden, um gemeinsam ihren persönlichen Stil zum Ausdruck bringen zu können. Dabei steht regionalen Designern ein Content Studio für die Gestaltung von Inhalten für ihre eigene Social Media-Präsenz zur Verfügung, mit personalisierbaren Hintergründen.

Im ganzen Store sind über QR-Codes AR-Erlebnisse im Zusammenhang mit der Produktinnovation und den vorhandenen Kunstinstallationen zugänglich. Das Konzept bietet auch andere einzigartige Community-Erfahrungen wie Nike By You-Workshops und SNKRS Lounge-Events für Nike-Mitglieder, zur Zelebrierung der regionalen Sneaker-Kultur.

Das neue Ladenkonzept ergänzt die bisherigen Ladengestaltungen, darunter Nike Rise, das digitale und physische Welten verbindet und immersive Einkaufserlebnisse bietet.

Mit Blick auf die Zukunft erklärt Nike, dass das Nike Style-Konzept sowohl in der Region als auch im Ausland expandieren soll. Ein zweiter Store mit dem neuen Konzept wird im Herbst 2022 in Shanghai eröffnet. Nach diesen beiden ersten Verkaufsstellen in Südkorea und China soll das Konzept in Zukunft auch in andere Länder exportiert werden.

 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.