×
1 788
Fashion Jobs
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
04.03.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nike schließt vorübergehend alle Geschäfte in Russland

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
04.03.2022

Nike Inc. erklärte am Donnerstag, dass es vorübergehend alle seine Geschäfte in Russland schließen werde und folgt damit einer Reihe westlicher Marken, die ihre Geschäfte in dem Land nach Moskaus Einmarsch in der Ukraine eingestellt haben.

Reuters


Der US-Sportbekleidungshersteller hatte Anfang der Woche den Verauf von Waren auf seiner Website und in seiner App in Russland eingestellt und seine Kunden in dem Land stattdessen zu stationären Geschäften verwiesen.

Die jüngste Entscheidung betrifft sowohl Nike-eigene als auch von Nike betriebene Läden.

Das Unternehmen teilte außerdem mit, dass seine Stiftung 1 Million Dollar an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen und das Internationale Rettungskomitee spenden wird, um die Hilfsmaßnahmen zu unterstützen.

Zuvor hatte die amerikanische Off-Price-Kette TJX Cos Inc. mitgeteilt, dass sie ihre 25 %ige Beteiligung an dem russischen Billigbekleidungshändler Familia verkaufen werde.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.