×
2 542
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
17.11.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nike verschiebt Markteinführung der Travis Scott-Sneaker nach Astroworld-Todesfällen

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
17.11.2021

Nike Inc. sagte, dass es den Verkaufsstart seiner Sneaker-Kollaboration mit Travis Scott nach dem Tod von 10 Menschen auf dem Astroworld-Festival des Rappers in Houston Anfang des Monats verschiebt.

Die Nike Air Max 1 x Cactus Jack-Sneakers sollten im Dezember auf den Markt kommen, aber das Unternehmen hat die Kampagne inzwischen zurückgezogen. - Instagram: Travis Scott


Die Nike Air Max 1 x Cactus Jack-Sneakers sollten eigentlich im Dezember erscheinen, aber das Unternehmen hat die Kampagne inzwischen zurückgezogen. Ein neues Erscheinungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben.

"Aus Respekt vor allen, die von den tragischen Ereignissen auf dem Astroworld Festival betroffen sind, verschieben wir den Start des Air Max 1 x Cactus Jack", so Nike in einem Statement auf seiner Website.

Scott sieht sich nach den Ereignissen auf seinem Festival mit Dutzenden von Zivilklagen konfrontiert, da aufgrund des Andrangs mehr als 300 Menschen vor Ort wegen Verletzungen behandelt werden mussten und mindestens 25 ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

In einer Erklärung sagte Scott, er sei "absolut am Boden zerstört von dem, was geschehen ist". Er versprach, "mit der Gemeinde von Houston zusammenzuarbeiten, um zu heilen und die Familien in Not zu unterstützen".

Scott hatte sich bereits in Vergangenheit mit Nike für limitierte Kollektionen zusammengetan, die schnell ausverkauft waren. Zudem arbeitete er mit etablierten Marken wie McDonald's, Hot Wheels, Helmut Lang und Saint Laurent zusammen. Dior bereitet derzeit eine Kooperation mit Scott für die nächste Saison im Bereich Herrenmode vor.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.