×
2 087
Fashion Jobs
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
15.02.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Olivier Rousteing wird Modepate des Marangoni Paris

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
15.02.2022

Olivier Rousteing hat sich bereit erklärt, 2022 "Modepate" des Istituto Marangoni in Paris zu werden, wodurch eine privilegierte Zusammenarbeit zwischen dem künstlerischen Leiter von Balmain und der Modeschule entsteht.

Olivier Rousteing - DR


Die Zusammenarbeit zwischen dem Marangoni und Balmain wird das ganze Jahr über in verschiedenen Formaten stattfinden, wie die Hochschule in einer Mitteilung erklärte.

Im April wird Olivier Rousteing, seit mehr als einem Jahrzehnt künstlerischer Leiter von Balmain, in einer speziellen Masterclass vor 450 Studenten sprechen, um seinen Weg zu erläutern und Fragen zu beantworten. Im Laufe des Jahres wird sich Olivier Rousteing auch mit den Lehrkräften der Marangoni-Schule über die verschiedenen Programme, die angeboten werden, und über Ideen zu deren Weiterentwicklung austauschen.

"Vor nicht allzu langer Zeit hätten sich die einflussreichsten Leute der Modewelt niemals vorstellen können, dass jemand wie ich an der Spitze der Kollektionen eines der bedeutendsten Pariser Modehäuser stehen könnte. Aber die Zeiten ändern sich. Die Generationen vor mir haben daran gearbeitet, Türen zu öffnen, die zu lange verschlossen waren, und dank ihnen konnte ich in einen ebenso exklusiven wie ausgrenzenden Club eintreten und ihm angehören. Ich bin fest entschlossen, diese Türen weit offen zu halten", so Rousteing, der als Adoptivsohn afrikanischer Herkunft in Bordeaux aufgewachsen ist.

Es ist nicht die erste hochkarätige Zusammenarbeit für die Modeschule. Im Dezember kündigte sie an, dass die renommierte britische Redakteurin, Stylistin und Beraterin Katie Grand während des ersten akademischen Semesters eine Reihe von Masterclasses und Workshops abhalten werde.

Im September, während der Pariser Modewoche, werden die Studenten auch die Möglichkeit haben, am Balmain Fashion Festival mitzuwirken, einer Mischung aus Laufstegshow und Live-Musik und ein Höhepunkt der französischen Laufstegsaison. Darüber hinaus vergibt das Maison Balmain ein Stipendium an einen Studenten, um ihm ein Jahr am Istituto Marangoni zu finanzieren.
 
"Ich möchte künftigen Generationen helfen und sicherstellen, dass die französische Modeindustrie die Vielfalt und Schönheit widerspiegelt, die wir heute jeden Tag in den Straßen von Paris sehen."
 
"Ich bin stolz darauf, mit dem Istituto Marangoni France zusammenzuarbeiten, um diesen Traum zu verwirklichen", fügte Rousteing hinzu.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.