Olymp: Gerard Butler wird Gesamtmarkenbotschafter

Nach einer gemeinsamen Kollaboration im Rahmen der Premium-Linie Signature, verstärken der deutsche Hemdenspezialist und der schottische Schauspieler ihre Zusammenarbeit nun bis zum Jahr 2022.

Olymp

Erst kürzlich endeten die Dreharbeiten für die Frühjahrskampagne an der kalifornischen Westküste, wo Butler, der als Markenbotschafter die gesamte Olymp-Linie präsentieren soll, diesmal nicht im Business-Outfit, sondern im Casual-Look posierte.

Olymp-Geschäftsführer Mark Bezner will sich die Werbewirkung des Hollywood-Stars nach der positiven Resonanz der ersten Kollaboration nun allumfassend zunutze machen.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Casual-Segment mit einem erweiterten Angebot an Freizeithemden, Pullovern, T-Shirts, Polos und Sweatshirts, sowie der Einführung der Linie Level Five Smart Business.

"Die Ansprüche, die Kunden an Marken und Produkte stellen, nehmen rapide zu. Kaufentscheidungen werden zusehends durch Social Media, Blogger, Influencer oder Celebritys beeinflusst. Dieser Herausforderung stellen wir uns, um uns auch zukünftig im Modemarkt zu behaupten.", erklärt Bezner in einer Mitteilung.

Gerard Butler, der mit Filmen wie "London Has Fallen", "Gods of Egypt" oder "Olympus Has Fallen" international bekannt wurde, ist der erste Celebrity-Markenbotschafter des Herrenlabels aus Bietigheim-Bissingen in Baden-Württemberg. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN