Olymp: Johann Trischberger ist neuer Technischer Direktor

Johann Trischberger ist neuer Technischer Direktor von Olymp. Damit ist er maßgeblich für Produktion, Beschaffung und Corporate Responsibility des Hemdenspezialisten verantwortlich. Trischberger kommt von der italienischen, auf Futterstoffe spezialisierten Manifattura Pezzetti S.r.I. (Castellamonte) und hat seine neue Position bereits zum 1. März angetreten. 

Johann Trischberger ist neuer Technischer Direktor des Hemdenspezialisten. - OLYMP

In enger Abstimmung mit den internationalen Fertigungsbetrieben zählen seit Monatsbeginn insbesondere die Sicherstellung klar definierter Produktionsbedingungen zu seinen wesentlichen Aufgaben. Als Technischer Direktor berichtet er direkt an den Geschäftsführenden Gesellschafter Mark Bezner. 

Trischberger kam erst 2006, nach Offizierslaufbahn bei der Luftwaffe und einem Studium der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr, zur Textilbranche. Nach seiner Dienstzeit als Offizier war er außerdem zunächst als selbständiger Berater mit dem Schwerpunkt der Prozessoptimierung in mittelständischen Unternehmen tätig.

2006 startete der 40-Jährige dann als Senior Sales Manager bei der Modeagentur Berner & Sohn GmbH in München. Dort war der gebürtige Münchener neben seiner Vertriebstätigkeit zudem mit der Effektivitätssteigerung interner organisatorischer Abläufe betraut.

Des Weiteren fungierte er als wichtige Schnittstelle zwischen Kunden und den internationalen Stoffherstellern hinsichtlich der Einhaltung von Fertigungs- und Qualitätsvorgaben entlang der Lieferkette.

Von 2013 bis 2017 übernahm Johann Trischberger dann die Geschäftsführung des italienischen Stoffgroßhändlers Fabric House S.r.l., bei welcher er umfangreiche Restrukturierungen in der Administration, Musterfertigung, Logistik sowie im Vertrieb durchführen konnte.

Zusätzlich zu der Implementierung des Softwaresystems Enterprise-Resource- Planning (ERP) zeichnete er unter anderem für die Optimierung und Digitalisierung verschiedenster Geschäftsprozesse sowie die Einführung eines durchgängigen Qualitätsmanagements mit Zertifizierung nach ISO 9001:2015 verantwortlich.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN