×
861
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
M·A·C
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter - All Genders Welcome
Festanstellung · DÜSSELDORF
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf DOB (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager (w/m/d) Bereich Wäsche
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Wäsche (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager Fashion (w/m/d)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Werkstudent Buying & Planning (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
C&A
Consultant (M/W/D) Elektronische Archivierung
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
15.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Opening Ceremony schließt Stores im Laufe des Jahres

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
15.01.2020

Nur einen Tag nach der Übernahme durch die Farfetch-eigene New Guards Group hat Opening Ceremony angekündigt, seine Einzelhandelsstandorte im Laufe des Jahres zu schließen.


Opening Ceremony


Opening Ceremony betreibt derzeit zwei Stores in New York, einen in Los Angeles und einen in Tokio.

Die Nachricht wurde durch einen persönlichen Brief der Firmengründer Carol Lim und Humberto Leon übermittelt, die das Wachstum des Unternehmens seit den Anfängen mit der Eröffnung der ersten Filiale in der Howard Street 35, die im September 2002 eröffnet wurde, Revue passieren ließen.

"Opening Ceremony hat sich seit den ersten Jahren des Bestehens auf unzählige Arten erweitert und entwickelt", so die Gründer.

"Wir haben unsere eigene Kollektion, angefangen von der Plattform unseres ersten Geschäfts, zu einer globalen Opening Ceremony-Brand ausgebaut, für die wir einige der anspruchsvollsten Modenschauen abgehalten haben, die man sich vorstellen kann. Gleichzeitig waren die Opening Ceremony-Stores das Zuhause von bemerkenswerten Mitarbeitern, Kunden und Kreativen, in denen die wildesten Experimente im Einzelhandel stattfanden... deshalb ist es unglaublich emotional für uns, heute anzukündigen, dass wir unsere Opening Ceremony Stores im Laufe des Jahres 2020 schließen werden".

Nach Angaben der Gründer erfolgt die Veränderung im Rahmen der neuen Partnerschaft mit NGG.

"Wir haben uns entschieden, uns auf das Wachstum der Opening Ceremony-Kollektion und der Marke mit unseren neuen Partnern, der New Guards Group, zu konzentrieren und die Designs von Opening Ceremony zu erweitern... wir glauben immer noch an die Kraft des leidenschaftlichen und einzigartigen Einzelhandels. Aber wir glauben auch an die Notwendigkeit der Veränderung, der Reflexion und der Möglichkeit der Erneuerung. Dies ist ein Moment des Übergangs für Opening Ceremony, und gemeinsam mit unseren neuen Partnern nutzen wir die Chance, einen Schritt zurückzutreten und die Zukunft von Opening Ceremony zu beurteilen. "

Im Rahmen der neuen Partnerschaft mit NGG besitzt die italienische Gruppe nun die Marke und das geistige Eigentum von Opening Ceremony und wird ab der Herbst/Winter-Saison 2020 die Produktion und den Vertrieb der hauseigenen Bekleidungs- und Accessoires-Linie von Opening Ceremony kontrollieren.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.