×
3 192
Fashion Jobs
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
NEW BALANCE
Emea Logistics Manager
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Senior Key Account Manager Travel Retail | Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.05.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Optimismus für Steilmann-Zerschlagung

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.05.2016



Nicht hoffnungslos: Steilmann droht die Zerschlagung -immerhin
Steilmann wird wohl weiter in Teilen existent bleiben, damit rechnet der Insolvenzverwalter Frank Kebekus laut einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Euro am Sonntag fest. Es sei zwar unwahrscheinlich, dass er einen einzigen Käufer für das gesamte Firmennetzwerk finde, aber einzelne Aktivitäten und Paketlösungen hätten durchaus potentielle Käuferinteressenten. „Wir verhandeln derzeit mit ­einer Reihe von Interessenten, sowohl aus der Branche als auch mit Finanzinvestoren. Meine Zuversicht, dass wir Käufer ­finden werden, hat dabei eher zugenommen. Natürlich wäre es sinnvoll, Paketlösungen zu finden“, so Kebekus. Geht es nach ihm, soll die Investorensuche möglichst bald abgeschlossen werden, damit insbesondere Handelskunden wissen, woran sie sind: „Eine Investorensuche über Monate bis in den Herbst hinein wäre weder wirtschaftlich sinnvoll noch möglich. Gerade die Modebranche verträgt sich nicht mit den Unsicherheiten, die eine Insolvenz mit sich bringt.“
Für die 59%-ige Beteiligung an der börsennotierten Adler Modemärkte AG, die die Steilmann-Gruppe gemeinsam mit dem Finanzinvestor Equinox hält, prüft er aktuell, ob die Aktien handelbar seien und ob sie als Sicherheiten für die Steilmann-Anleihe dienen können.
Steilmann hatte Ende März -nur fünf Monate nach dem Börsengang- Insolvenz beim Amtsgericht Dortmund angemeldet, kurz darauf folgten auch mehrere Tochterunternehmen. In der letzten Woche wechselte das Unternehmen vom Prime Standard in den General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

Foto: Steilmann

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Andere
Business