×
12 367
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Business Development Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Consultant - Competence-Center Logistik (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Münster
Festanstellung · GREVEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Financial Management (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Integration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Treasury Analytics And Technology Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Reporting And Analytics (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
THOMAS SABO
Retail Business Trainer (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
Werbung
Veröffentlicht am
11.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Otto Group beteiligt sich mehrheitlich an Digital-Health-Unternehmen Medgate

Veröffentlicht am
11.03.2022

Die Otto Group erweitert ihre digitalen Services gezielt in Richtung Digital Health und  beteiligt sich mehrheitlich an der Schweizer Medgate Holding, einem Anbieter digitaler Gesundheitsservices. Gleichzeitig übernimmt die Medgate Holding die BetterDoc GmbH, ein im DACH-Raum aktiver Datenanalyse-Service.

Die Otto Group investiert in Digital HealthServices - Otto Group


Die Gründer von Medgate und BetterDoc halten weiterhin eine Minderheitsbeteiligung an der Medgate Holding. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
 
Alexander Birken, CEO der Otto Group: "Wir sehen im Bereich Digital Health großes Potenzial. Gesundheit ist ein zentraler Bestandteil im Leben der Menschen, eine integrierte und digital-unterstützte Patient*innenversorgung entsprechend relevant. Das belegen im Übrigen nicht zuletzt die während der Corona-Pandemie gemachten Erfahrungen. Gemeinsam mit Medgate und BetterDoc erweitern wir unsere digitalen Angebote deshalb gezielt um den Bereich Digital Health – ganz im Sinne unserer Vision ,Responsible Commerce that inspires‘."

Die Medgate Holding ist ein international tätiges Schweizer Digital-Health-Unternehmen mit über zwanzig Jahren Erfahrung im Bereich der digitalen Gesundheitsversorgung. Mehr als hundert Ärzte beraten Patienten rund um die Uhr per App, Telefon, Video und Chat. Zu den Services gehören neben der ärztlichen Beratung, auch Bildbefunde, das Ausstellen von Rezepten und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen sowie Behandlungspläne und Überweisungen an Fachärzte in der Schweiz. Dort beschäftigt Medgate rund 300 und weltweit über 500 Mitarbeitende.
 
Neben ihrem Heimatmarkt Schweiz ist die Medgate seit 2020 auch in Deutschland operativ tätig, wo das Unternehmen eine starke Expansion anstrebe.
 
BetterDoc ist ein in Europa führender Service im Bereich medizinischer Qualitätsdatenanalyse. Ein System aus menschlicher und maschineller Intelligenz auf der Grundlage medizinischer Qualitätsdaten soll Patienten an die für ihre Erkrankung geeigneten Ärzte vermitteln. Dabei greift BetterDoc zusätzlich auf die Expertise eines ehrenamtlichen Expertenbeirats zurück, dem über 2.500 führende Ärzte in Deutschland und der Schweiz angehören.
 
Mit der Integration von BetterDoc in die Medgate Holding strebe das Unternehmen eine führende Rolle im europäischen Digital-Health-Markt an.
 
"Die Beteiligung der Otto Group mit ihrer riesigen Kompetenz im Bereich des digitalen Retails ist für uns ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Gemeinsam mit unserem Wissen und unserer über zwanzigjährigen Erfahrung im Digital-Health-Markt schafft dies die ideale Basis, um Patienten*innen zukünftig bei der digitalen Gesundheitsversorgung auf breiter Basis unterstützen zu können", sagt Andy Fischer, CEO und Co-Founder Medgate Holding.
 
Die Otto Group sieht sehr großes Potenzial im Bereich Digital Health und bezieht sich auf zwei Studien, nach denen allein für den deutschen Markt ein Marktvolumen von weit über 50 Milliarden Euro, für Europa von über 230 Milliarden Euro bis 2026 zu erwarten seien.
 
"Gleichzeitig liegt Deutschland im internationalen Vergleich der Digitalisierung der Gesundheitssysteme von 17 untersuchten Ländern auf dem vorletzten Platz (Digital-Health-Index). Das Potenzial für eine nachhaltig erfolgreiche Positionierung entsprechend ausgerichteter Geschäftsmodelle ist somit erheblich", so die Otto Group.
 
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Business