×
12 257
Fashion Jobs
GALERIA KAUFHOF
Affiliate & Partner Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GALERIA KAUFHOF
Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
HUGO BOSS AG
Digital Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Product Manager - Zalando Premium Logistics
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Capacity And Order Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Finance Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
IT Product Owner Non-Merchandise Sap sd/ mm (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Product Owner Finance & Controlling Sap fi/ CO (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
KADEWE
Quality & Project Manager Food (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
08.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Otto Group: Dr. Michael Otto mit Future Economy Leadership Award ausgezeichnet

Veröffentlicht am
08.11.2022

Prof. Dr. Michael Otto ist am Rande der Weltklimakonferenz #COP27 in Ägypten mit dem Future Economy Leadership Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Der Preis wird von der Nichtregierungsorganisation Future Economy Forum an Persönlichkeiten oder Organisationen vergeben, die einen weltweit herausragenden Beitrag für eine Wirtschaftsordnung leisten, die wirtschaftlichen Erfolg mit der Regeneration von Klima, Natur, Gesellschaft und Mensch verbindet.

Prof. Dr. Michael Otto wurde bei der Weltklimakonferenz mit dem Future Economy Leadership Award ausgezeichnet. - OTTO GROUP


"Es gibt einige Unternehmer, die schon viel früher begonnen haben, den Schutz von Mensch und Umwelt in die Kernstrategie des Unternehmens aufzunehmen, bevor Nachhaltigkeit zum Verbrauchertrend wurde. Prof. Dr. Michael Otto ist einer dieser wenigen Unternehmer, der sich mit der Otto Group seit jeher dafür einsetzt, Verantwortung zu übernehmen und Nachhaltigkeit in alle Arbeitsprozesse zu integrieren. Sein Berufsleben ist geprägt von Weitsicht und Innovationsgeist", sagte Helmy Abouleish, Co-Vorsitzender des Forums, vor Hunderten von Gästen in Scharm el-Scheich.

Abouleish zeigte sich dabei überzeugt, dass der 79-jährige Unternehmer und Philanthrop weit über sein Wirken als Unternehmer hinaus Verantwortung für die Weltgemeinschaft übernommen hat. Diese Haltung manifestiere sich in der Gründung der Stiftung Klimawirtschaft, der Aid by Trade Foundation, der Umweltstiftung Michael Otto und der Mitbegründung des World Future Council.

Otto dankte dem Forum in einer Videobotschaft an die Teilnehmenden: "Mit meiner Arbeit innerhalb der Otto Group und mit meinen Stiftungen hoffe ich, dazu beitragen zu können, dass wir zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten hinterlassen."

Die weiteren Preisträger und Preisträgerinnen des Future Economy Leadership Awards 2022 sind u.a. der Experte für regenerative Landwirtschaft Vijay Kumar, der langjährige Leiter der Triodos Bank und Gründer der Global Alliance for Banking on Values Peter Blom, der Club of Rome und seine Co-Präsidentin Sandrine Dixson-Declève sowie Patagonia-Gründer Yvon Chouinard und der italienische Senator Mauro del Barba, Präsident von Assobenefit und der Benefit-Corporation-Gesetzgebung.

Zu Ehren der Preisträger will das Future Economy Forum jeweils 100 Bäume auf der ägyptischen Wüstenfarm des Unternehmens Sekem pflanzen, das wiederum Co-Founder des Forums ist. Die Bäume sollen zu einem großen Wald anwachsen.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.