×
2 263
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
06.07.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Otto Group künftig ohne Dr. Hanna Huber

Veröffentlicht am
06.07.2022

Die Otto Group muss im kommenden Jahr ohne Dr. Hanna Huber auskommen. Huber war im Dezember 2019 von Zalando zu dem Handelskonzern gekommen, um den neu geschaffenen Direktionsbereich Technology Strategy & Governance als Group Vice President aufzubauen. 

Dr. Hanna Huber will sich 2023 neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der Unternehmensgruppe stellen. - OTTO GROUP


Seitdem hat sie gemeinsam mit ihrem 15-köpfigen Team die Governance der Technologie-Strategie professionalisiert, unter anderem durch den Aufbau konzernweiter Tech-Entscheidungsgremien und die Definition von übergreifenden IT-Governance-Prozessen sowie Standards für Architektur, Software und Arbeitsmethoden.

Darüber hinaus hat die Digitalexpertin das gruppenweite Innovation Management aufgebaut sowie ein Project Interdependency Managament (PrIM) etabliert, das die Abhängigkeiten zwischen den großen Transformationsprogrammen der Otto Group aufzeigt und gemeinsam mit den Projektteams Lösungen erarbeitet.

Auch die Operationalisierung der Technologie-Strategie im Fulfillment der Otto Group hat Huber maßgeblich mit vorangetrieben, etwa mit der Auswahl eines zukünftigen Standard-Warehouse-Management-Systems sowie der Etablierung eines produkt-basierten Organisations-Setups. Gleichzeitig hat sie die erste Phase des zukünftigen E-Commerce-Technologie-Setups, bis zum Start der Implementierung und dem ersten technischen Durchstich, für verschiedene Konzerngesellschaften aus dem Segment Handel begleitet.

​Sie gehe zum 1. Januar 2023 nach drei erfolgreichen Jahren im besten gegenseitigen Einvernehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der Unternehmensgruppe zu stellen, heißt es aus Hamburg. Über Hubers Nachfolge soll zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.