×
11 647
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
02.06.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Otto Group mit neuem Corporate Design

Veröffentlicht am
02.06.2022

Neuer Marketing-Look: Die Otto Group hat ihr Corporate Design überarbeitet. Die Neugestaltung von Website, Schrift und Logo soll die Werte des Handelskonzerns reflektieren.

Look des neuen Logos. - OTTO GROUP


Über die neue Website werden Geschichten erzählt, die zeigen, wie diese Werte gelebt werden. Beides soll das Unternehmen Otto Group auf dem Weg der digitalen Transformation in die Zukunft begleiten. Der Markenkern unter dem Slogan "Responsible commerce that inspires“ soll so noch deutlicher kommuniziert werden. 

Das gesamte CD wurde von Grund auf überarbeitet und an die neuen, digitalen
Konsumgewohnheiten angepasst. Passend dazu präsentiert sich die Corporate Website mit neuer Struktur und neuem Design. Über ein Story-Hub, eine Geschichten-Plattform, werden künftig alle wichtigen Inhalte der Otto Group informativ und unterhaltsam verbreitet. Alles unter einem Dach: das neue Superzeichen

"Als Familienunternehmen sind Werte wie Nachhaltigkeit und
Menschlichkeit entscheidend für uns, damit unterscheiden wir uns von
Mitbewerbern. Das wollen wir in Zukunft noch stärker kommunizieren. Zugleich sind
wir eine durch und durch digitale Unternehmensgruppe, die für Transformationskraft und Agilität steht – beides zeigt sich in unserem neuen Auftritt", so CEO Alexander Birken.

Am deutlichsten wird das frische Corporate Design der Otto Group im neuen Logo
sichtbar, das sich in einem sogenannten Superzeichen konzentriert: Die beiden
Buchstaben der Otto Group, „O“ und „G“, wurden dafür zu einem einprägsamen
Icon verschmolzen. 

Optimist, so der Name, der der neuen Schriftart gegeben wurde, hat die
Schweizerische Type Foundry Newglyph gestaltet. Das Unternehmen spendet ein
Zehntel seines Gewinns an gemeinnützige Zwecke – ein klares Bekenntnis zu
wertegeleitetem Handeln, das auch die Otto Group lebt.

Im Zuge des Relaunches wurde auch der Slogan „Member of the Otto Group“ für die Konzerngesellschaften visuell optimiert. Die Zusammengehörigkeit der Otto Group und all ihrer Konzernfirmen ist so auf den ersten Blick sichtbar. Damit sei klar: Gemeinsam geht es in die Zukunft, heißt es aus Hamburg.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.