×
11 669
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Werkstudent HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Product Safety Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · DUBLIN
BREUNINGER
Country Manager:in Österreich & Schweiz // E-Commerce // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Praktikum Sales Controlling & Business Development Central & Eastern Europe (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D) 1
Festanstellung · METZINGEN
GANT
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · HOLZWICKEDE
DEICHMANN
Security Monitoring Expert (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
15.01.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Outdoorspezialist Jack Wolfskin hofft auf Rekordjahr

Von
DPA
Veröffentlicht am
15.01.2014

Idstein - Der Outdoorbekleidungshersteller Jack Wolfskin sieht sich nach zwei Jahren mit rückläufigem Geschäft für das laufende Jahr auf Wachstumskurs - trotz eines bislang milden Winters. Das Unternehmen wolle den Umsatzrekord von 355 Millionen Euro brechen, sagte Firmenchef Michael Rupp der "Welt am Sonntag". Der deutsche Markt werde langfristig schwierig bleiben, der Konkurrenzkampf in der Branche deutlich härter werden. Wachstumspotenzial gebe es für Jack Wolfskin in der Heimat kaum noch. Deshalb arbeite man daran, die Auslandsmärkte zu stärken und besonders nach Großbritannien, Russland und China zu expandieren.

Männerjacke von Jack Wolfskin.


Für das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr hat das Unternehmen aus Idstein am Taunus noch keine Zahlen veröffentlicht. Rupp erklärte allerdings, Jack Wolfskin habe einen Umsatzverlust im "einstelligen Bereich" eingefahren./kno/DP/zb

Copyright © 2022 Dpa GmbH