Outletcity Metzingen begrüßt 13 neue Mieter

Die Outletcity Metzingen schließt dieser Tage den ersten Bauabschnitt ihrer neuen Flächen ab. Am 5. April soll die Fertigstellung gebührend gefeiert werden. In dem Premium-FOC starten dann 13 weitere Premium- und Luxus-Marken.

Burberry, Dolce&Gabbana und Etro sind schon da: Anfang April ziehen 13 neue Luxus- und Premium-Brands in das Premium-FOC. - OUTLETCITY METZINGEN

Die Gesamtfläche des Outlets wächst damit um satte 10.000 Quadratmeter von 30.000 auf 40.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. 

Zu den Brands, die neu einziehen, gehören Valentino, Karl Lagerfeld, Versace, Philipp Plein, Peuterey, Windsor, Gant, Bogner, Kjus und Hackett sowie Breitling, Fabiana Filippi, Vilebrequin und Patrizia Pepe.

Außerdem ziehen Mövenpick und Starbucks mit zwei Gastronomiekonzepten ein. Der Eröffnungstag wird von einem entsprechenden Aktionsprogramm begleitet. 

"Mit dem ersten großen Schritt der Erweiterung werden wir die Markenwelt ausbauen, das Einkaufserlebnis emotionalisieren und die Aufenthaltsqualität deutlich steigern. Wichtig ist es dabei nachhaltig und innovativ zu handeln, den Kunden ganz klar ins Zentrum des Geschehens zu rücken und langfristig erfolgreich zu bleiben", so Wolfgang Bauer, CEO der Outletcity Metzingen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - VerschiedenesVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN