×
1 975
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
17.12.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Palmers wird von Österreichern gekauft

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
17.12.2015



Palmers hat Potential und soll international in den Vordergrund gerückt werden
„Unsere Vision ist es, die Nummer 1 Wäschemarke für unsere Zielgruppe zu werden und Palmers vom Standort Österreich aus zu einer international bedeutenden Marke zu entwickeln“, erklärt Marc Wieser, neuer Miteigentümer und zukünftiger Vorstand der Palmers AG. Das von ihm und seinen Brüdern Tino und Luca Wieser geführte Familienunternehmen MTM Textilhandel GmbH hat mit Unterstützung einer Investorengruppe rund um den früheren Red Bull-Manager Gernot Friedhuber 100% der Palmers Textil AG übernommen. Verkäufer war ein Investment-Konsortium, das von dem Finanzinvestor Quadriga Capital angeführt wird. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, deutet man aber die einschlägigen Meldungen richtig, handelte es sich um einen mittleren bis höheren zweistelligen Millionenbetrag.
Zukünftig geleitet werden soll Palmers von dem bisherigen Vorstand Wolfgang Neussner und den Brüdern Marc und Tino Wieser. Die Grazer Familie hat jahrzehntelange Erfahrung in der Führung von Modemarken. Ungefähr seit der Jahrtausendwende waren die Brüder schwerpunktmäßig für die italienische Benetton-Gruppe und Nike in maßgeblichen Positionen verantwortlich.

Die Zukunft von Palmers soll jetzt neu geschrieben werden

Unmittelbare Priorität habe nun der nahtlose Übergang, aufbauend auf dem klaren Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Österreich, den bestehenden 300 Filialen und den Franchise-Partnern, heißt es in der Mitteilung. Die drei Wieser-Brüder sehen großes Potential in der Kernmarke Palmers und der jungen Marke p2 Bodywear. Der Restrukturierungsfokus liegt nun darauf, stationäres Geschäft mit Onlinehandel zu verbinden und damit ein neues Einkaufserlebnis zu schaffen. Neben den rund 300 Palmers-Filialen sollen zukünftig auch P2-Filialen eröffnet werden. Gleichzeitig soll ins Design, die Qualitätssicherung, die Logistik und IT investiert werden - unter einer besonderen Prämisse: „Für uns steht die Kundin im Fokus all unserer Entscheidungen. Dabei müssen wir offen und dynamisch auf die sich stets ändernden Kundenanforderungen reagieren“, so Marc Wieser.
Die Palmers Textil AG beschäftigt rund 700 Mitarbeiter. Konkrete Zahlen des Unternehmens sind nicht bekannt. Die gesamte Palmers Holding verbuchte im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatz von 125 Mio. Euro, bei einem Jahresüberschuss von knapp 3,5 Mio. Euro.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Textil
Business