×
2 424
Fashion Jobs
ESPRIT
Retail Operations Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Team Leader Emea Buying (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
ADIDAS
Area Manager Cdc Operations (M/W/D)
Festanstellung · Rieste
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
25.03.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pandora holt CCO von H&M

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
25.03.2020

Martino Pessina wird H&M verlassen, um den Posten des Chief Commercial Officer bei Pandora anzutreten, wie der dänische Schmuckhersteller am Dienstag bekannt gab.

Pandora


Er war knapp 20 Jahre lang beim schwedischen Modeeinzelhändler in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Retail, Verkauf, Merchandising und Betrieb tätig. Derzeit bekleidet er die Position des President H&M North America, eine Funktion, die er seit 2018 innehat.

Pessina kommt am 2. April zu Pandora und nimmt eine Schlüsselrolle in der neuen Unternehmensstruktur ein. Er wird die 10 neuen Cluster leiten und die geschäftlichen Aktivitäten in den mehr als 100 Märkten des Unternehmens beaufsichtigen.

Pessina wird zudem ein "Retail Centre of Excellence" leiten, das das globale Merchandising, die Ladenentwicklung, Planung und Umsetzung verbessern soll.

"Als Teil unseres Turnaround-Programms stärken wir die Struktur und bringen Pandora näher an den Verbraucher. Martino kann eine beeindruckende Erfolgsbilanz im internationalen Modeeinzelhandel vorweisen und wird bei dieser Transformation eine sehr wichtige Rolle spielen. Er ist eine natürliche Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten und einem tiefen Verständnis für die Käufer", kommentierte CEO Alexander Lacik die Personalie.

Pandora, das alle direkt betriebenen Geschäfte in Italien, Spanien, Deutschland, Frankreich, den USA und Großbritannien geschlossen hat, teilte mit, dass der flächenbereinigte Umsatz in China seit Ende Januar aufgrund der Coronavirus-Pandemie um bis zu 80% zurückgegangen ist.

Infolgedessen zog das in Kopenhagen ansässige Unternehmen letzte Woche seine Gewinnprognose zurück und setzte einen Rückkauf eigener Aktien aus.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.